Filter
%
FiiO M11 Plus
Die Highlights des FiiO M11 Plus im Überblick: Erstklassigem Klang verpflichtet – 2x ESS ES9068AS integriert 8-Kern-Prozessor Snapdragon 660 an Bord – Kraftvoll und energieeffizient zugleich THX AAA-Verstärkung – Vollsymmetrisch und mit jeder Menge Power ausgestattet Android 10 als Betriebssystem – Flexibel nutzbar, intuitiv bedienbar und wunderschön Echtes Kommunikationstalent – 2-Wege-Bluetooth, 2,4/5 GHz WiFi und noch viel mehr Energieeffizient und flüssig bedienbar – Dank Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor Im FiiO M11 Plus kommt der pfeilschnelle Snapdragon 660 von Qualcomm zum Einsatz. Der Aufbau des Prozessors folgt dem Big.LITTLE-Konzept – es kommen also vier leistungsstarke Kerne für rechenintensive Aufgaben und vier energiesparende Kerne für weniger anspruchsvolle Prozesse zum Einsatz. Damit ist zum einen sichergestellt, dass der M11 Plus stets flüssig auf Bedieneingaben reagiert, zum anderen aber auch den ganzen Tag über Musik spielt. Neben dem Prozessor an sich kann sich aber auch der Rest der Ausstattung sehen lassen. Namentlich 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB interner Speicher (per MicroSD erweiterbar auf bis zu 2 TB) und ein Adreno 512-Grafikprozessor, der bei Videos und Spielen eine gute Figur macht. THX zertifiziert – Mit der innovativen THX AAA-Schaltung an Bord Die Vordenker von THX® (das sind die, die unter anderem auch den Film „Star Wars“ gedreht haben) haben sich eine clevere Verstärkerschaltung einfallen lassen, die THX AAA-Technologie. Diese innovative Technologie und das damit verbundene strenge Prüfverfahren kommt nun auch im FiiO M11 Plus zum Einsatz. Und das als einer der ersten High Res-Player weltweit überhaupt. Dieses Siegel garantiert, dass jedes THX-zertifizierte Modul bei gleicher Stromversorgung wie andere Module eine deutlich hörbare, wesentlich bessere Klangqualität liefert. Dieser THX AAA-78-Verstärker kommt sowohl im symmetrischen Betrieb wie auch im unsymmetrischen Betrieb zum Einsatz und liefert „volle Power“. Der einzige Unterschied: Im symmetrischen Betrieb sind zwei Verstärkermodule parallel aktiv, im unsymmetrischen nur eins. Zudem arbeiten in diesem Modul nur feinste Bauteile. Zum einen eine achtstufige Verstärkerschaltung, eine 4-fach unabhängige Stromversorgung, ein sechslagiges Platinenlayout und hochpräzise Widerstände mit maximal 0,5% Toleranz. Das Ergebnis daraus sind unglaublich niedrige Verzerrungswerte und hervorragender Kanaltrennung für besten Klang. Schilde hoch! – Störeinflüsse von außen haben keine Chance So schön es auch ist, sich miteinander zu unterhalten und auszutauschen: Bei elektrischen Schaltungen ist das definitiv unerwünscht. Und so hat FiiO beim M11 Plus nicht nur die Hauptplatine an sich völlig neu konzipiert und die Digital- und Analog-Schaltkreise konsequent getrennt, sondern diese auch über entsprechende Bleche gegen Einflüsse von außen abgeschirmt. Diese Maßnahme unterstreicht einmal mehr die Konsequenz, Respekt und Liebe, die FiiO Musik dem bestmöglichen Klang gegenüber zollt. Android 10 als Betriebssystem – Flexibel, intuitiv und wunderschön Die verbaute Hardware spielt eine große Rolle für das vollendete Musikerlebnis – aber nicht allein. Sie bildet zwar die Basis dafür, aber letztlich entscheidet eben doch auch die die Hardware ansteuernde Software darüber, was am Ende dabei rauskommt. Und da man bei FiiO auch beim M11 Plus nichts dem Zufall überlässt, hat man sich für das wahrscheinlich flexibelste und vielseitigste Betriebssystem überhaupt entschieden: Android! Und so gut, wie Android bereits im „Werkszustand“ klingt, so viel Potenzial hat es doch auch noch für weitere Verbesserungen. Eine Herausforderung, der man sich bei FiiO gern stellt und das Betriebssystem bis in den kleinsten Winkel optimiert und bis ins Detail angepasst hat. Damit mach Musik hören gleich nochmal doppelt so viel Spaß. Jede Menge Anschlussmöglichkeiten – Da ist für jeden was dabei Bluetooth 5.0 – Und das als Sender und als Empfänger Bluetooth ist immer noch der König unter den Drahtlos-Protokollen, wenn es um eine schnelle und unkomplizierte Verbindung von Sender und Empfänger geht. Mit Bluetooth 5.0 kommt im FiiO M11 Plus nicht nur eine hohe Reichweite und Störfestigkeit dazu, sondern auch eine enorme Vielfalt an Standards. Neben SBC und AAC stehen in Senderichtung auch aptX, aptX-HD und LDAC zur Verfügung. Und das Beste daran: Der M11 Plus sendet Musik nicht nur über Bluetooth, sondern empfängt sie auch! Damit fungiert der Player auch als hochwertiger Bluetooth-Empfänger; und das via SBC, AAC und LDAC. Die auf diesem Wege empfangene Musik gibt der Player dann wie gewohnt über seine Kopfhöreranschlüsse, per USB oder dem koaxialen Digitalausgang raus und sorgt für besten Klang. 2,4 GHz und 5 GHz WLAN – Musik vom NAS und aus dem Internet Auch wenn der FiiO M11 Plus über eine gewaltige Speicherkapazität verfügt, manchmal muss es eben doch ein bisschen mehr sein. Und da darf die Musik dank WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz auch gern direkt vom heimischen NAS oder vom Streamingdienst Ihrer Wahl kommen (zum Beispiel Tidal, Deezer, Spotify, Qobuz). Die ganze Welt der Musik steht Ihnen somit offen. Ach, und wenn Sie Musik von einem Ihrer Apple-Geräte direkt über den FiiO M11 Plus hören möchten: AirPlay ist auch mit an Bord, was eine tolle Alternative zum (unter Apple) beschränkten Bluetooth-Protokoll AAC darstellt). Geht auch kabelgebunden – Zum Beispiel per 2-Wege USB Typ-C Auch der USB Typ-C-Anschluss ist keine Einbahnstraße. So kann der FiiO M11 Plus Musik sowohl digital empfangen und über seine hochwertigen D/A-Konverter in bester Qualität wandeln (maximal 32 Bit/384 kHz und DSD128) und weitergeben, aber auch als USB-Transport arbeiten. Als USB-Transport wird die auf dem Player gespeicherte Musik ganz einfach in digitaler Form an einen dahinter geschalteten DAC weitergegeben, der Ihre Musik dann decodiert. Funktioniert natürlich auch über den koaxialen Digitalausgang. So naheliegend, so vielfältig – Die Kopfhöreranschlüsse Last but not least; die wohl am häufigsten verwendete Anschlussart: Der Kopfhörer. Bei all der Vielfalt, die der FiiO M11 Plus an den Tag legt, wäre es wohl eine Überraschung, hätte man hier „gespart“. Tja, und so gibt es nicht nur einen oder zwei verschiedene Anschlussvarianten; Nein, es gibt sie gleich alle drei. Verbinden Sie Ihren Kopfhörer entweder ganz klassisch über den 3,5 Millimeter Klinkenanschluss, vollsymmetrisch über den 2,5 Millimeter Klinkenanschluss oder doch einfach über den symmetrischen 4,4 Millimeter Klinkenanschluss. Und wem all das nicht reicht: Der 3,5 mm Klinkenausgang fungiert auf Wunsch auch als koaxialer Digitalausgang. Egal wie Sie den FiiO M11 Plus verbinden, eins ist garantiert: Es klingt stets hervorragend. Die bestmögliche Bedienbarkeit – Über das 5,5“-Display und über FiiO Link All die Technik und die unglaubliche Vielfalt an Funktionen wird ganz einfach und übersichtlich, mit dem 5,5“/13,97 Zentimeter großen Touchdisplay. Bei einer Auflösung von 1440 x 720 Pixeln und maximal 16,7 Millionen darstellbaren Farben spielt dieses hochwertige IPS-Display all seine Stärken voll aus. So können Sie Ihre Musik nicht nur in exzellenter Qualität hören, sondern sie auch sehen. Und wenn Sie mal keine Lust haben, den Player über das in ihn integrierte Touchdisplay zu bedienen (zum Beispiel, weil Sie ihn gerade in der Hosentasche oder dem Rucksack haben), werden Sie die App „FiiO Link“ zu schätzen wissen. Einfach das Smartphone (momentan wird nur Android unterstützt) mit dem M11 Plus via Bluetooth verbinden und ihn ganz elegant über das Smartphone steuern. Einfacher geht es nicht. Sieht nicht nur schön aus, fasst sich auch so an – Das edle Gehäuse Der FiiO M11 Plus ist in jeder Hinsicht ein Erlebnis. Klanglich, optisch und auch haptisch. Das moderne Design verzichtet komplett auf Rundungen und setzt auf ein geradliniges, scharf geschnittenes Profil, welches schon auf dem ersten Blick vermittelt: „Wir meinen es ernst!“. Unterstrichen wird dieser Eindruck von dem nahezu rahmenlos eingelassen Touchdisplay und der hinter beschichtetem Glas liegenden Karbonfaser auf der Rückseite. Und auch hier gibt es eine weitere Innovation gegenüber den Vorgängern: Das Drehrad zur Lautstärkeregelung ist verschwunden; bzw. ausgetauscht gegen zwei physische, ins Gehäuse eingelassene Tasten. Das spart Platz und lässt den FiiO M11 Plus zudem noch leichter in der Hosentasche verschwinden. Aber da geht noch mehr: Neben den Tasten am Gehäuse lässt sich die Lautstärke auch bequem mit einem Wisch über das Touchdisplay, per Bluetooth und über FiiO Link regeln. Sie haben es in der Hand! Leistung braucht Energie – Und die liefert der M11 Plus! Der M11 Plus ist bis obenhin vollgepackt mit schlauer Technologie und leistungsfähiger Elektronik. All diese Innovationen und Leistungsträger benötigen natürlich auch Energie, um besten Klang zu garantieren. Damit Sie trotzdem den ganzen Tag über gute Musik im Ohr haben, hat FiiO dem M11 Plus einen gigantischen Akku mit 6.000 mAh Kapazität spendiert. Daraus resultieren maximal 11,5 Stunden Laufzeit (abhängig von der eingestellten Lautstärke, dem verwendeten Kopfhörer und gewähltem Dateiformat). Und wenn der Akku dann irgendwann doch einmal leer ist, ist er Dank QuickCharge 2.0/3.0/4.0 bzw. USB Power Delivery 2.0 binnen etwa drei Stunden wieder vollständig geladen und einsatzbereit (gilt für QC4.0). Ebenfalls gut zu wissen: Über Quick Charge 2.0 und/oder MediaTek Pump Express ist der Player innerhalb von 2,5 Stunden auch schon wieder voll aufgeladen und einsatzbereit für das nächste Abenteuer. Und wenn Sie ihn mal nicht brauchen, auch kein Problem. Der Akku liefert bis zu 55 Tage Standby! Das passende Zubehör ist auch gleich mit im Lieferumfang Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Player haben und er auch kleinere Unfälle oder Stürze unbeschadet übersteht, bringt der FiiO M11 Plus auch gleich das passende Zubehör mit. So befindet sich eine Tasche aus Kunstleder mit Lieferumfang, sowie ein ab Werk aufgebrachter Displayschutz aus gehärtetem Glas. Und für die optimale Verbindung legt FiiO auch gleich noch das passende USB 3.0-Kabel mit dazu, um flott Daten auf den Player und zurück zu übertragen sowie einen optimalen Ladevorgang zu gewährleisten.

649,00 €* 699,00 €* (7.15% gespart)
FiiO M11s
FiiO M11S – Die Essenz von FiiO in einem Gerät Der FiiO M11S in der Zusammenfassung: Nach langer Zeit des Wartens veröffentlich FiiO mit dem M11S endlich wieder einen portablen Hi-Res Music-Player. Und was für einen! Hochwertig und doch praktisch ausgestattet und all das – wie üblich - zu einem absolut bezahlbaren Preis. Die Highlights des FiiO M11S im Überblick: Ein starkes Team für hervorragenden Klang – Dual-DAC ESS ES9038Q2M integriert 8-Kern-Prozessor Snapdragon 660 an Bord – Leistungsstark und energieeffizient Hat jedem Kopfhörer richtig was zu bieten – Mit bis zu 670 Milliwatt Leistung Android 10 als Betriebssystem – Höchste Flexibilität mit hervorragendem Klang Wahres Kommunikationstalent – 2-Wege-Bluetooth, 2,4/5 GHz WiFi und noch viel mehr   Dual-DAC ESS ES9038Q2M – Vielseitig und klangstark zugleich So Hi-Res-Player wie der FiiO M11S besteht aus einer Vielzahl von Komponenten, und jede hat ihren Anteil am Klang. Ein Baustein sticht dabei aber besonders heraus: Der verwendete Digital-/Analog-Wandler. Sorgt er doch für die Umwandlung der gespeicherten Musik in die letztlich wiederzugebende, hörbare Wellenform. Genau aus diesem Grund kommt im M11S nicht nur ein, sondern gleich zwei DAC-Chips vom amerikanischen Digitalspezialisten ESS zum Einsatz. Der ES9038Q2M, bei dem sich jeweils ein Chip um die Dekodierung des rechten beziehungsweise linken Kanals kümmert. Noch konsequenter geht es nicht. Neben seinen auf dem Papier schon beeindruckenden Fähigkeiten ( DSD256, 32/384 Bit/kHz und 123 dB Signal-/Rausch-Abstand) überzeugt er mit einem sensationell sanftem, natürlichem und brillanten Klang, mit dem Sie Ihre Musik ganz neu entdecken können. Gute Musik ist eben mehr als das Produkt aus Einsen und Nullen. Energieeffizient und flüssig bedienbar – Dank Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor Im FiiO M11S kommt der pfeilschnelle Snapdragon 660 von Qualcomm zum Einsatz. Der Aufbau des Prozessors folgt dem Big.LITTLE-Konzept – es kommen also vier leistungsstarke Kerne für rechenintensive Aufgaben und vier energiesparende Kerne für weniger anspruchsvolle Prozesse zum Einsatz. Damit ist zum einen sichergestellt, dass der M11S stets flüssig auf Bedieneingaben reagiert, zum anderen aber auch so energieeffizient ist, dass Sie praktisch den den ganzen Tag über Musik hören können. Neben dem Prozessor an sich kann sich aber auch der Rest der Ausstattung sehen lassen. Namentlich 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Speicher, der zudem per MicroSD-Speicherkarte auf bis zu 2 Terabyte erweiterbar ist. Spannungs- und energiegeladen – Mit bis zu 670 Milliwatt Leistung! Uns bewegt die Musik, Ihre Kopfhörer hingegen pure Leistung. Und da gilt das einfache Motto: „Umso mehr, desto besser!“. Mit bis zu 670 Miliiwatt (im symmetrischen Modus an 32 Ohm Last, 200 Milliwatt an 32 Ohm Single-Ended) steht davon weit mehr als ausreichend zur Verfügung. Ob sensibler InEar-Kopfhörer oder leistungshungriges Over-Ear-Modell mit höchsten Ansprüchen: Der FiiO M11S treibt sie ganz entspannt und locker zur Höchstleistung an. Schilde hoch! - Störeinflüsse von außen haben keine Chance So schön es auch ist, sich miteinander zu unterhalten und auszutauschen: Bei elektrischen Schaltungen ist das definitiv unerwünscht. Und so hat FiiO beim M11S nicht nur die Hauptplatine an sich völlig neu konzipiert und die Digital- und Analog-Schaltkreise konsequent getrennt, sondern diese auch über entsprechende Bleche gegen Einflüsse von außen abgeschirmt. Diese Maßnahme unterstreicht einmal mehr die Konsequenz, Respekt und Liebe, die FiiO Musik dem bestmöglichen Klang gegenüber zollt. Android 10 als Betriebssystem – Flexibel, intuitiv und wunderschön Die verbaute Hardware spielt eine große Rolle für das vollendete Musikerlebnis – aber nicht allein. Sie bildet zwar die Basis dafür, aber letztlich entscheidet eben doch auch die Hardware ansteuernde Software darüber, was am Ende dabei rauskommt. Und da man bei FiiO auch beim M11S nichts dem Zufall überlässt, hat man sich für das wahrscheinlich flexibelste und vielseitigste Betriebssystem überhaupt entschieden: Android! Und so gut, wie Android bereits im „Werkszustand“ klingt, so viel Potenzial hat es doch auch noch für weitere Verbesserungen. Eine Herausforderung, der man sich bei FiiO gern stellt und das Betriebssystem bis in den kleinsten Winkel optimiert und bis ins Detail angepasst hat. Das wohl wichtigste Feature dabei ist „SRC Global Bypass“. Sprich: Der unter audiophilen Puristen gefürchtete Sampling Rate Converter (Kurzform „SRC“) ist komplett deaktiviert. Ihre Musik bleibt also unangetastet und unverändert vom Betriebssystem und wird im Original verarbeitet und wiedergegeben. So, wie es ja nun Mal auch sein soll. Musik, ganz so wie Sie es wollen – In fünf verschiedenen Modi Mit dem FiiO M11S hören Sie nicht „einfach nur“ Musik, sondern ganz so, wie es Ihnen am Besten gefällt. Ganz konrekt haben Sie die Wahl zwischen: 1. Android-Modus: Sie haben vollen Zugriff auf all die Möglichkeiten von Android, inklusive sämtlicher Apps. 2. Pure-Music-Modus: Alles, was nicht benötigt wird, wird abgeschaltet. Inklusive sämtlicher Apps, die den reinen Musikgenuss durch Belastung des Prozessors stören könnten. 3. Blueooth-Empfangsmodus: Der M11S empfängt Musik von anderen Bluetooth-Sendern wie beispielsweise Smartphones, Laptops oder anderen Bluetooth-Geräten. 4. USB-DAC-Modus: Einmal mit dem Computer per USB verbunden, verwandelt er diesen in ein echtes HiFi-Gerät. 5. AirPlay-Modus: Umgeht die Begrenzungen der Bluetooth-Nutzung bei Apple-Geräten und sorgt auch da für erstklassigen Klang. Jede Menge Anschlussmöglichkeiten – Da ist für jeden was dabei Egal, an welchen Anschluss Sie denken, der FiiO M11S hat ihn – garantiert. Und zwar sowohl drahtlos als auch ganz klassisch kabelgebunden. Folgende Standards und Anschlüsse sind beim FiiO M11S an Bord: Bluetooth 5.0 – Und das als Sender und als Empfänger Bluetooth ist immer noch der König unter den Drahtlos-Protokollen, wenn es um eine schnelle und unkomplizierte Verbindung von Sender und Empfänger geht. Mit Bluetooth 5.0 kommt im FiiO M11S nicht nur eine hohe Reichweite und Störfestigkeit dazu, sondern auch eine enorme Vielfalt an Standards. Neben SBC und AAC stehen in Senderichtung auch aptX, aptX-HD und LDAC und LHDC zur Verfügung. Und das Beste daran: Der M11S sendet Musik nicht nur über Bluetooth, sondern empfängt sie auch! Damit fungiert der Player auch als hochwertiger Bluetooth-Empfänger; und das via SBC, AAC und LDAC. Die auf diesem Wege empfangene Musik gibt der Player dann wie gewohnt über seine Kopfhöreranschlüsse, per USB oder dem koaxialen Digitalausgang raus und sorgt für besten Klang. 2,4 GHz und 5 GHz WLAN – Musik vom NAS und aus dem Internet Auch wenn der FiiO M11S über eine gewaltige Speicherkapazität verfügt, manchmal muss es eben doch ein bisschen mehr sein. Und da darf die Musik dank WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz auch gern direkt vom heimischen NAS oder vom Streamingdienst Ihrer Wahl kommen (zum Beispiel Tidal, Deezer, Spotify, Qobuz). Die ganze Welt der Musik steht Ihnen somit offen. Ach, und wenn Sie Musik von einem Ihrer Apple-Geräte direkt über den FiiO M11S hören möchten: AirPlay ist auch mit an Bord, was eine tolle Alternative zum (unter Apple) beschränkten Bluetooth-Protokoll AAC darstellt. Geht auch kabelgebunden – Zum Beispiel per 2-Wege USB Typ-C Auch der USB Typ-C-Anschluss ist keine Einbahnstraße. So kann der FiiO M11S Musik sowohl digital empfangen und über seine hochwertigen D/A-Konverter in bester Qualität wandeln (maximal 32 Bit/384 kHz und DSD128) und weitergeben, aber auch als USB-Transport arbeiten. Als USB-Transport wird die auf dem Player gespeicherte Musik ganz einfach in digitaler Form an einen dahinter geschalteten DAC weitergegeben, der Ihre Musik dann decodiert. Funktioniert natürlich auch über den koaxialen Digitalausgang. So naheliegend, so vielfältig – Die Kopfhöreranschlüsse Last but not least; die wohl am häufigsten verwendete Anschlussart: Der Kopfhörer. Bei all der Vielfalt, die der FiiO M11S an den Tag legt, wäre es wohl eine Überraschung, hätte man hier „gespart“. Tja, und so gibt es nicht nur einen oder zwei verschiedene Anschlussvarianten; nein, es gibt sie gleich alle drei. Verbinden Sie Ihren Kopfhörer entweder ganz klassisch über den 3,5 Millimeter Klinkenanschluss, vollsymmetrisch über den 2,5 Millimeter Klinkenanschluss oder doch einfach über den symmetrischen 4,4 Millimeter Klinkenanschluss. Und wem all das nicht reicht: Der 3,5 mm Klinkenausgang fungiert auf Wunsch auch als koaxialer Digitalausgang. Egal wie Sie den FiiO M11S verbinden, eins ist garantiert: Es klingt stets hervorragend. Die bestmögliche Bedienbarkeit – Über das 5“-Display und über FiiO Link All die Technik und die unglaubliche Vielfalt an Funktionen wird ganz einfach und übersichtlich, mit dem 5“/12,7 Zentimeter großen Touchdisplay. Bei einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln spielt dieses hochwertige IPS-Display all seine Stärken voll aus. So können Sie Ihre Musik nicht nur in exzellenter Qualität hören, sondern sie auch sehen. Und wenn Sie mal keine Lust haben, den Player über das in ihn integrierte Touchdisplay zu bedienen (zum Beispiel, weil Sie ihn gerade in der Hosentasche oder dem Rucksack haben), werden Sie die App „FiiO Link“ zu schätzen wissen. Einfach das Smartphone (momentan wird nur Android unterstützt) mit dem M11S via Bluetooth verbinden und ihn ganz elegant über das Smartphone steuern. Einfacher geht es nicht. Ein echtes Multitalent – Selbst bei der Bedienung Mit einer einzigen Taste haben Sie Ihre Musik jederzeit voll im Griff. Zu Favoriten hinzufügen, Musik pausieren bzw. weiterspielen lassen, Equalizer umschalten und vieles mehr. Griffgünstig gelegen auf der Seite des Gehäuses, klar fühlbar und jederzeit erreichbar. Leistung braucht Energie – Und die liefert der M11S! Der M11S ist bis obenhin vollgepackt mit schlauer Technologie und leistungsfähiger Elektronik. All diese Innovationen und Leistungsträger benötigen natürlich auch Energie, um besten Klang zu garantieren. Damit Sie trotzdem den ganzen Tag über gute Musik im Ohr haben, hat FiiO dem M11S einen gigantischen Akku mit 5.300 mAh Kapazität spendiert. Daraus resultieren maximal 14 Stunden Laufzeit (abhängig von der eingestellten Lautstärke, dem verwendeten Kopfhörer und gewähltem Dateiformat). Das passende Zubehör ist auch gleich mit im Lieferumfang Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Player haben und er auch kleinere Unfälle oder Stürze unbeschadet übersteht, bringt der FiiO M11S auch gleich das passende Zubehör mit. So befindet sich eine transparentes Case im Lieferumfang, sowie ein ab Werk aufgebrachter Displayschutz aus gehärtetem Glas. Und für die optimale Verbindung legt FiiO auch gleich noch das passende USB 3.0-Kabel mit dazu, um flott Daten auf den Player und zurück zu übertragen sowie einen optimalen Ladevorgang zu gewährleisten.

499,00 €*
FiiO M15s
FiiO M15s Hochwertiger ES9038Pro DAC-Chipsatz Der neueste 660SoC Chipsatz von Snapdragon Großer 5,5"-Bildschirm Aktuelles Android 10 Betriebssystem 4 GB RAM für reibungsloses Multi-Tasking / 64 GB interner Speicher Qualcomms neuester Bluetooth-Chipsatz QCC5124 Zwei-Wege High-Res Bluetooth-Konnektivität Zwei-Wege-USB 3.0-Konnektivität Integrierte RGB-Anzeige im Lautstärkerad Unterstützung für symmetrischen Line-Out High-Power-Ausgang (bis zu 1,2 W pro Kanal) Apple Music, Roon ready Der FiiO M15S ist ein Upgrade des klassischen M15 mit verbesserten DAC- und SoC-Chipsätzen sowie aktualisiertem Android. Der FiiO M15S ist mit einem High-End-DAC-Chip ES9038Pro ausgestattet, der eine außergewöhnliche Dekodierung von hochauflösenden Audiosignalen bietet und hochauflösende PCM- und DSD-Audiosignale unterstützt. FiiO vertraut auf den fortschrittlichen Snapdragon 660SoC-Chip von Qualcomm, der eine seidenweiche Benutzeroberfläche mit Unterstützung für das neueste Android-Betriebssystem und Anwendungen bietet. Der FiiO M15S ist für das hochauflösende Audiostreaming über Apple Music vorbereitet und ist außerdem Roon Ready. Der FiiO M15S stellt ein Upgrade eines klassischen Modells dar, das von Grund auf mit neuen und fortschrittlichen Funktionen neu gestaltet wurde. High-End Sabre DAC-Chipsatz Das Herzstück des FiiO M15S ist der leistungsstarke ES9038 Pro DAC-Chip von ESS Sabre Technologies. Es handelt sich dabei um einen außergewöhnlichen 32-Bit 8-Kanal-DAC, der bei der Dekodierung von hochauflösenden Audiosignalen eine enorm saubere und präzise Leistung bietet. Er unterstützt alle führenden Musikformate sowie hochauflösende 32-Bit PCM- und native DSD-Audiosignale. Mit dem M15S in der Tasche sind Sie bestens gerüstet, um jederzeit und überall gestochen scharfen High-Resolution-Audio zu genießen. Fortschrittlicher Snapdragon SoC-Chipsatz Das FiiO M15s hat auch in der SoC-Abteilung ein Upgrade erhalten. Wir haben Qualcomms fortschrittlichen Snapdragon 660SoC-Chip erhalten. Er ist gepaart mit 4 GB RAM und 64 GB ROM. Es bietet eine saubere und schnelle Benutzeroberfläche, die es Ihnen ermöglicht, mehrere Medienanwendungen problemlos zu nutzen. Offenes Android 10 OS Das FiiO M15S wird mit dem Betriebssystem Android 10 ausgeliefert. Auf dem System ist der Google Play Store vorinstalliert, der es dem Benutzer ermöglicht, verschiedene Medienanwendungen einfach zu installieren. Es unterstützt Hi-Res-Streaming auf Apple Music. Der M15S ist außerdem Roon Ready. Hochauflösende Zwei-Wege-Bluetooth-Konnektivität Der FiiO M15S verfügt über eine hochauflösende Zwei-Wege-Bluetooth-Konnektivität und unterstützt alle führenden Bluetooth-Übertragungsprotokolle wie LDAC, AptX HD, AptX usw. Sie können ihn mit Ihrem Smartphone verbinden, das Smartphone als Musikquelle nutzen und den M15S als Bluetooth-DAC/AMP verwenden. Mehrere Kopfhörer-Ausgangsoptionen Der FiiO M15S verfügt über mehrere Kopfhörerausgänge, darunter 3,5 mm single-ended, 2,5 mm symmetrische und 4,4 mm symmetrische Anschlüsse. Über den symmetrischen 4,4-mm-Ausgang unterstützt er auch die Funktion Balanced Line-Out. High-Power-Kopfhörer-Ausgangsmodus Der FiiO M15S ist ein leistungsstarker tragbarer digitaler Audioplayer. Er verfügt über eine saubere Ausgangsleistung von bis zu 1,2 W, die ausreicht, um auch anspruchsvolle Kopfhörer mit Leichtigkeit zu betreiben. Außerdem verfügt er über einen Hochleistungs-Kopfhörer-Ausgangsmodus, der sich für leistungshungrige, anspruchsvolle Over-Ear-Kopfhörer eignet. Integrierte RGB-Anzeigeleuchte Das Lautstärkerad an der Oberseite des M15 verfügt über eine integrierte RGB-Anzeigeleuchte. Er leuchtet je nach aktiver Wiedergabe-Bitrate in verschiedenen Farben. Im Lieferumfang ist die FiiO DK3S Multifunktionsdock enthalten.  

999,00 €*
%
FiiO M17
FiiO M17 – Let´s get loud! Der FiiO M17 in der Zusammenfassung: Es gibt viele, hervorragend klingende portable Music Player. Und eine Menge erstklassiger stationärer Kopfhörerverstärker mit integrierten DACs. Und es gibt den FiiO M17; welcher die herausragenden Qualitäten der beiden Konzepte in sich vereint. Die Highlights des FiiO M17 im Überblick: Kompromissloses Two-in-one-Konzept – Desktop und Portable vereint D/A-Wandler vom Feinsten, doppelt! – Je ein DAC ESS ES9038PRO je Kanal Next Level-Verstärkung integriert – THX 788+ mit 3.000 mW Leistung pro Kanal! Extrem kommunikationsfreudig – 2-Wege-Bluetooth, 2,4/5 GHz WiFi und noch viel mehr Ultimativ konsequenter Aufbau – Intelligent und durchdacht, innen wie außen Zwei Einsatzzwecke perfekt vereint – Desktop und Portable in einem Gerät Wer sowohl unterwegs als auch zu Hause Wert auf hervorragenden Klang legt, hat sich in der Vergangenheit üblicherweise zwei Geräte zulegen müssen. Ein tragbares Gerät für unterwegs mit langer Akkulaufzeit und einem darauf optimierten Kopfhörer, sowie einem kräftigen Verstärker für leistungshungrige Kopfhörer, um auch das letzte Detail aus der Musik herauszuholen. Der FiiO M17 hingegen vereint diese beiden Möglichkeiten in sich. Sparsam und klangstark unterwegs, entfesselt und bärenstark auf der heimischen Dockingstation. Dual-DAC ESS ES9038PRO – Kanalgetrennt für höchste Klanggüte Nicht nur, dass der ESS ES9038 PRO als Digital-/Analog-Wandler ohnehin über jeden Zweifel erhaben ist, im FiiO M17 wird er sogar in doppelter Ausführung – einer für jeden Kanal – verbaut. Das sichert dem Music Player nicht nur höchste Klangreinheit und Detailtreue zu, sondern zudem auch die größtmögliche Unterstützung an Dateiformaten, Auflösungen und Samplingrates. Konkret bedeutet das: Eine Signalverarbeitung bis hin zu 32 Bit und 768 kHz sowie DSD512 in höchster Qualität stehen zur Verfügung. Geballte Power am Kopfhöreranschluss – Bis zu 3.000 Milliwatt Leistung! Gemeinsam mit der amerikanischen Firma THX hat FiiO den Kopfhörerverstärker THX 788+ entworfen. Dieser punktet neben hervorragenden Messerten im Labor vor allem mit unfassbar viel Kraft von bis zu 3.000 Milliwatt pro Kanal. Und da auch der Kopfhörerverstärker kanalgetrennt aufgebaut ist, gelten die 3.000 mW Leistung pro Kanal! Für jeden Kopfhörer die perfekte Verstärkung – In 5 Stufen einstellbar Besonders feinfühlige In-ear-Monitore benötigen einen völlig anderen Verstärkungsfaktor, als beispielsweise hochohmige Over-ear-Kopfhörer, um perfekt zu klingen. Darum sind im FiiO M17 insgesamt fünf verschiedene Gain-Stufen (also Verstärkungsfaktoren) integriert. Im Akkubetrieb stehen Low Gain für besonders feinfühlige In-ears über Medium Gain und High Gain bis hin zum Over-ear Headphone-Mode für hochohmige Kopfhörer zur Verfügung. Wird der FiiO M17 mit der im Lieferumfang befindlichen Dockingstation mit integriertem Lüfter gekoppelt, wird er erst so richtig entfesselt.Denn dann steht auch der Enhanced Over-ear Headphone-Mode parat, der maximale Leistung auch für noch so anspruchsvolle Kopfhörer bereit stellt. Das erklärt auch die zwei im Lieferumfang befindlichen Netzteile. Eines zum Laden des Akkus, dass andere zur Versorgung im Desktop-Betrieb auf der Dock. Vielfältige Anschlussmöglichkeiten – Drahtlos wie verkabelt Egal an welchen Anschluss Sie denken, der FiiO M17 hat ihn – garantiert. Und zwar sowohl drahtlos als auch ganz klassisch kabelgebunden. Folgende Standards und Anschlüsse sind beim FiiO M17 an Bord: Bluetooth 5.0 – Und das als Sender und als Empfänger Bluetooth ist immer noch der König unter den Drahtlos-Protokollen, wenn es um eine schnelle und unkomplizierte Verbindung von Sender und Empfänger geht. Mit Bluetooth 5.0 kommt im FiiO M17 nicht nur eine hohe Reichweite und Störfestigkeit dazu, sondern auch eine enorme Vielfalt an Standards. Neben SBC und AAC stehen in Senderichtung auch aptX, aptX-HD und LDAC zur Verfügung. Und das Beste daran: Der M17 sendet Musik nicht nur über Bluetooth, sondern empfängt sie auch! Damit fungiert der Player auch als hochwertiger Bluetooth-Empfänger; und das via SBC, AAC, aptX, aptX LL, aptX HD, aptX Adaptive und LDAC. Die auf diesem Wege empfangene Musik gibt der Player dann wie gewohnt über seine Kopfhöreranschlüsse, per USB oder dem koaxialen Digitalausgang raus und sorgt für besten Klang. 2,4 GHz und 5 GHz WLAN – Musik vom NAS und aus dem Internet Auch wenn der FiiO M17 über eine gewaltige Speicherkapazität verfügt, manchmal muss es eben doch ein bisschen mehr sein. Und da darf die Musik dank WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz auch gern direkt vom heimischen NAS oder vom Streamingdienst Ihrer Wahl kommen (zum Beispiel Tidal, Deezer, Spotify, Qobuz). Die ganze Welt der Musik steht Ihnen somit offen. Ach, und wenn Sie Musik von einem Ihrer Apple-Geräte direkt über den FiiO M17 hören möchten: AirPlay ist auch mit an Bord, was eine tolle Alternative zum (unter Apple) beschränkten Bluetooth-Protokoll AAC darstellt. Geht auch kabelgebunden – Zum Beispiel per 2-Wege USB Typ-C Auch der USB Typ-C-Anschluss ist keine Einbahnstraße. So kann der FiiO M17 Musik sowohl digital empfangen und über seine hochwertigen D/A-Konverter in bester Qualität wandeln (maximal 32 Bit/768 kHz und DSD512) und weitergeben, aber auch als USB-Transport arbeiten. Als USB-Transport wird die auf dem Player gespeicherte Musik ganz einfach in digitaler Form an einen dahinter geschalteten DAC weitergegeben, der Ihre Musik dann decodiert. Funktioniert natürlich auch über den koaxialen Digitalausgang. So naheliegend, so vielfältig – Die Kopfhöreranschlüsse Last but not least; die wohl am häufigsten verwendete Anschlussart: Der Kopfhörer. Bei all der Vielfalt, die der FiiO M17 an den Tag legt, wäre es wohl eine Überraschung, hätte man hier „gespart“. Tja, und so gibt es nicht nur einen oder zwei verschiedene Anschlussvarianten; Nein, es gibt gleich vier Varianten! Verbinden Sie Ihren Kopfhörer entweder ganz klassisch über den 3,5 Millimeter oder 6,35 Millimeter Klinkenanschluss, vollsymmetrisch über den 2,5 Millimeter Klinkenanschluss oder doch einfach über den symmetrischen 4,4 Millimeter Klinkenanschluss. Und wem all das nicht reicht: Es gibt auch noch einen dezidierten koaxialen Digitalausgang, der auch als Digitaleingang genutzt werden kann. Egal wie Sie den FiiO M17 verbinden, eins ist garantiert: Es klingt stets hervorragend. Energieeffizient und flüssig bedienbar – Dank Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor Im FiiO M17 kommt der pfeilschnelle Snapdragon 660 von Qualcomm zum Einsatz. Der Aufbau des Prozessors folgt dem Big.LITTLE-Konzept – es kommen also vier leistungsstarke Kerne für rechenintensive Aufgaben und vier energiesparende Kerne für weniger anspruchsvolle Prozesse zum Einsatz. Damit ist zum einen sichergestellt, dass der M17 stets flüssig auf Bedieneingaben reagiert, zum anderen aber auch den ganzen Tag über Musik spielt. Neben dem Prozessor an sich kann sich aber auch der Rest der Ausstattung sehen lassen. Namentlich 4 GB Arbeitsspeicher, 64 GB interner Speicher (per MicroSD erweiterbar auf bis zu 2 TB) und ein Adreno 512-Grafikprozessor, der bei Videos und Spielen eine gute Figur macht. Ausgeklügeltes Kühlkonzept – Aktiv wie passiv überzeugend Bei der extrem leistungsfähigen Hardware, die im FiiO M17 verbaut ist, gibt es im Betrieb ein Problem: Abwärme. Oder, eigentlich nicht. Denn FiiO hat entsprechend vorgesorgt und ein entsprechendes Kühlkonzept erschaffen. So besteht das Gehäuse des M17 komplett aus Aluminium, welches bereits effektiv Wärme ableitet. Zudem gibt es im Inneren des Players eine sogenanne „Vapor Chamber“, also ein spezielle Flüssigkeitskühlung zum Einsatz, die den FiiO M17 stets im optimalen Temperaturbereich hält. Und wenn es dann im Desktopbetrieb auf der Dock richtig zur Sache geht, unterstützt der in die Dock integrierte Lüfter, die Abwärme schnell und effizient abzuführen. Getrennt aufgebaut für ein gemeinsames Ziel – Perfekten Klang Am Ende müssen zwar alle Bauteile des FiiO M17 für das erklärte Ziel – hervorragenden Klang – zusammenarbeiten und eine Einheit bilden, aber jede Baugruppe ist auf einen eigenen Zweck spezialisiert und optimiert. Was läge da näher, als die Baugruppen auch physisch voneinander zu entkoppeln, damit diese sich nicht gegenseitig beeinflussen? Gesagt, getan – und so kommen im FiiO M17 insgesamt 17 (!) verschiedene Platinen zum Einsatz. Diese werden zudem durch insgesamt sieben Abschirmbleche aus Kupfer vor elektromagnetischer Einstreuung geschützt werden, damit keine Note verloren geht. Android 10 als Betriebssystem – Flexibel, intuitiv und wunderschön Die verbaute Hardware spielt eine große Rolle für das vollendete Musikerlebnis – aber nicht allein. Sie bildet zwar die Basis dafür, aber letztlich entscheidet eben doch auch die die Hardware ansteuernde Software darüber, was am Ende dabei rausikommt. Und da man bei FiiO auch beim M17 nichts dem Zufall überlässt, hat man sich für das wahrscheinlich flexibelste und vielseitigste Betriebssystem überhaupt entschieden: Android! Neben einer hervorragenden Bedienbarkeit steht Ihnen somit auch die weite Welt der Android-Apps mit zahlreichen Streamingdiensten wie Tidal, Spotify, Deezer, Qobuz und vielen mehr zur Verfügung. Und so gut, wie Android bereits im „Werkszustand“ klingt, so viel Potenzial hat es doch auch noch für weitere Verbesserungen. Eine Herausforderung, der man sich bei FiiO gern stellt und das Betriebssystem bis in den kleinsten Winkel optimiert und bis ins Detail angepasst hat. Damit macht Musik hören gleich nochmal doppelt so viel Spaß. Großes Kino – Bedienung über das 5,99“-Display und über FiiO Link All die Technik und die unglaubliche Vielfalt an Funktionen wird ganz einfach und übersichtlich, mit dem 5,99“/15,21 Zentimeter großen Touchdisplay. Bei einer Auflösung von 1080 x 2160 Pixeln spielt dieses hochwertige Display all seine Stärken voll aus. So können Sie Ihre Musik nicht nur in exzellenter Qualität hören, sondern sie auch sehen. Und wenn Sie mal keine Lust haben, den Player über das in ihn integrierte Touchdisplay zu bedienen (zum Beispiel, weil Sie ihn gerade in der Hosentasche oder dem Rucksack haben), werden Sie die App „FiiO Link“ zu schätzen wissen. Einfach das Smartphone via WLAN (momentan wird nur Android unterstützt) oder Bluetooth (iOS und Android) mit dem M17 verbinden und ihn ganz elegant über das Smartphone steuern. Einfacher geht es nicht. Ein echtes Kraftpaket – Auch, wenn es um den Akku geht Der M17 ist bis obenhin vollgepackt mit schlauer Technologie und leistungsfähiger Elektronik. All diese Innovationen und Leistungsträger benötigen natürlich auch Energie, um besten Klang zu garantieren. Damit Sie trotzdem den ganzen Tag über gute Musik im Ohr haben, hat FiiO dem M17 einen gigantischen Akku mit 9.200 mAh Kapazität spendiert. Daraus resultieren maximal 10,6 Stunden Laufzeit (abhängig von der eingestellten Lautstärke, dem verwendeten Kopfhörer und gewähltem Dateiformat). Und wenn der Akku dann irgendwann doch einmal leer ist, ist er Dank QuickCharge 2.0/3.0/4.0 bzw. USB Power Delivery 2.0 binnen etwa 4,5 Stunden wieder vollständig geladen und einsatzbereit (gilt für QC4.0). Das passende Zubehör ist auch gleich mit im Lieferumfang Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Player haben und er auch kleinere Unfälle oder Stürze unbeschadet übersteht, bringt der FiiO M17 auch gleich das passende Zubehör mit. So befindet sich eine Tasche aus Leder mit im Lieferumfang, sowie ein ab Werk aufgebrachter Displayschutz aus gehärtetem Glas. Und für die optimale Verbindung legt FiiO auch gleich noch das passende USB 3.0-Kabel mit dazu, um schnell Daten auf den Player und zurück zu übertragen sowie einen optimalen Ladevorgang zu gewährleisten. Und dann befindet sich selbstverständlich auch noch die zum Player passende Dockingstation nebst Netzteil im Paket, um das Maximum aus dem FiiO M17 herausholen zu können. Also, sind Sie bereit für diesen Player?

1.490,00 €* 1.799,00 €* (17.18% gespart)
FiiO M23
Farbe: Dunkelblau
FiiO M23 Desktop-ModusAKM AK4191EQ+AK4499EX Combo 4-Wege voll symmetrischer THX AAA 78+ Verstärker1000mW+1000mW hohe LeistungVollständig vereinheitlichte HiFi-Audioarchitektur4-stufiges 20-Rail-Netzteil Dual-Mode-SchnellladungDAPS Digital Audio Purification System Zwei Typ-C-AnschlüsseAKM Flaggschiff-DAC-Kombination AK4191EQ+AK4499EX Wie der Q15 und der K9 AKM verwendet auch der FiiO M23, das Flaggschiff unter den AKM DAC-Kombinationen - den AK4191EQ+AK4499EX. Dabei handelt es sich um ein neues Design, das den digitalen und den analogen Teil vollständig trennt und außerdem die „DWA ROUTING Technology“ zur weiteren Verbesserung des Signal-Rausch-Verhältnisses bietet. Diese Technologien sorgen für einen reineren Klanghintergrund und eine höhere Auflösung - und damit für einen entspannten und natürlichen Klang. Patentierter Desktop-Modus, aktiviert mit einem Klick Zum ersten Mal bei FIIO-Playern verfügt der FiiO M23 über einen speziellen Schalter zum Umschalten des Desktop-Modus (D.MODE). Wenn der Desktop-Modus aktiviert ist, wird der FiiO M23 vollständig über eine externe Stromquelle versorgt. Die eingebaute Batterie wird weder aufgeladen noch entladen, so dass der M23 als Desktop-Gerät verwendet werden kann, ohne dass eine Beschädigung der Batterie zu befürchten ist. Bei dauerhafter Nutzung im Desktop Modus, sollte die Batterie nicht über 80% geladen sein.Unabhängiger Typ-C-Stromanschluss, unbegrenzte Leistung Der FiiO M23 verfügt über zwei USB-Typ-C-Anschlüsse, von denen einer nur für die Stromaufnahme vorgesehen ist (POWER IN). Wenn dieser dedizierte Typ-C-Stromanschluss mit dem Schnellladegerät verbunden ist, kann der Super High Gain-Modus für mehr Verstärkung und mehr Ausgangsleistung aktiviert werden. In diesem Modus kann die Ausgangsleistung bis zu 1000mW+1000mW pro Kanal erreichen, wodurch der M23 besser geeignet ist, um Kopfhörer mit hoher Impedanz zu betreiben. In diesem Modus verbraucht der andere Typ-C-Anschluss keinen Strom und eignet sich daher für den Anschluss des M23 an ein Telefon zur Verwendung als USB-DAC. USB 3.0-Schnellladeprotokolle: QC2.0/QC3.0/PD2.0 POWER IN Schnellladeprotokolle: PD2.0/PD3.0 M23: 1000mW@32Ω, 240mW@300Ω (super hohe Verstärkung) M23: 475mW@32Ω, 55mW@300Ω (hohe Verstärkung) Völlig neues THX AAA 78+ Verstärkerdesign, wirklich symmetrische 8-Wege Parallelverstärkung Die THX AAA 78 Kopfhörerverstärker, wie sie im M11 Plus und M11 Pro verwendet werden, wurden von Audiophilen auf der ganzen Welt gelobt. Nach mehreren Jahren der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Designs führen wir im M23 die THX AAA 78+ Verstärkerarchitektur ein. Sie ermöglicht eine höhere Ausgangsleistung bei hoher Wiedergabetreue, was zu einer kraftvollen Klangwiedergabe mit extremer Präzision führt. Hochkarätige HiFi-Audio-Architektur, 4 Verstärkungsstufen Der FiiO M23 verfügt über eine hochkarätige Audio-Architektur, bestehend aus DAC, I/V, LPF, Spannungsverstärkung und parallelen Verstärkungsstufen. Für die I/V- und LPF-Stufen sind 2 rauscharme und hochpräzise OPA1612 Operationsverstärker zuständig. Die Spannungsverstärkung wird von 2 rauscharmen OPA1662-Operationsverstärkern mit hoher Bandbreite übernommen. Zusammen sorgen diese Operationsverstärker für eine präzise Wiedergabe von Audiosignalen bei ausreichender Ausgangsleistung, so dass eine Vielzahl von Kopfhörern und IEMs gut mit dem Player zusammenarbeiten können, was dank der vier Verstärkungsstufen noch besser eingestellt werden kann.Hochkarätige HiFi-Komponenten, die vor Qualität nur so strotzen Die I/V-, LPF- und THX-Verstärkerteile des Audioschaltkreises verwenden eine große Anzahl hochpräziser Folienkondensatoren. In der LPF-Sektion kommen 8 Panasonic-Folienkondensatoren zum Einsatz. Zusammen sorgen die Kondensatoren für einen sehr detaillierten und auch sehr stabilen Klang, da sie dazu beitragen, dass der linke und rechte Kanal sowie die Ausgabe jedes Frequenzbandes konsistenter sind. 4-stufiges 20-Rail-Netzteil, für präzisen und gleichmäßigen Klang Die große Erfahrung von FiiO bei der Entwicklung von Netzteilen für tragbare HiFi-Audioplayer kommt beim M23 voll zur Geltung. Mit einem vierstufigen und 20 schienigem Netzteil ist der M23 mit einer robusten Stromversorgung ausgestattet, die eine solide Grundlage sowohl für den analogen als auch den digitalen Teil der Audioschaltung bietet. Unabhängige digitale und analoge Stromversorgungen Unabhängige digitale und analoge Stromversorgungen bieten das Beste aus beiden Welten - digitale Audiosignale werden präziser verarbeitet, während analoge Audiosignale rein bleiben, was insgesamt zu einem besseren Klang führt.Analoge Audio-Stromversorgung Das analoge Audio-Netzteil verfügt nicht nur über getrennte Stromschienen für den DAC, die Kleinsignalverstärkung und die großen Verstärkerteile, sondern verwendet auch vier Stufen der Stromverarbeitung - OVP, adaptive Spannungsstabilisierung, hocheffiziente Spannungserhöhung, π-Filterung und LDOO-Spannungsstabilisierung. Alles in allem bedeutet dies, dass der tragbare M23 über ein Netzteil verfügt, das mit dem von Desktop-Geräten vergleichbar ist. Digitales Audio-Netzteil - 28 hochkapazitive Polymer-Tantal-Kondensatoren Unter den DAC-, I/V-, LPF- und THX-Verstärkersektionen des FiiO M23 befinden sich 28 hochkapazitive Polymertantal-Kondensatoren, die große Energiereserven speichern, die bei Bedarf freigesetzt werden können - um eine robuste Stromversorgung und letztlich einen kraftvollen Klang zu gewährleisten. Analoge Primärstromversorgung: 4 KEMET Polymer-Tantal-Kondensatoren mit niedrigem ESR-Wert und hoher Welligkeitsunterdrückung THX-Stromversorgung: 12 KEMET Polymer-Tantal-Kondensatoren mit niedrigem ESR-Wert und hoher Welligkeitsunterdrückung DAC-Stromversorgung: 6 KEMET Polymer-Tantal-Kondensatoren mit niedrigem ESR-Wert und hoher Welligkeitsunterdrückung I/V- und LPF-Netzteile: 6 AVX Polymer-Tantalkondensatoren mit niedrigem ESR-Wert und hoher Welligkeitsunterdrückung Dual-Mode-Schnellladung, sichere 30W-Ladung Der FiiO M23 verfügt über ein Dual-Mode-Schnellladesystem, das extremes Schnellladen und normales Schnellladen nutzt. Bei einem niedrigen Ladezustand der Batterie wird die extreme Schnellladung verwendet, um eine sichere Ladegeschwindigkeit von bis zu 30 W zu ermöglichen. Wenn sich die Batterie einem vollen Ladezustand nähert, schaltet der M23 auf die etwas langsamere normale Schnellladung um, die eine deutlich verbesserte Ladezeit ermöglicht, ohne die Batterie zu schädigen. Die Angaben basieren auf Tests in den FiiO-Labors. Die tatsächliche Ladezeit kann je nach Umgebung und Bedingungen variieren.Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Schnellladegeräten immer einen negativen Einfluss auf die Lebensdauer des Akkus hat. Wir empfehlen ein Laden mit maximal 2A/5V. DAPS Digital Audio Purification System, globale Original-Abtastratenausgabe - Bit perfect Das DAPS (Digital Audio Purification System), mit dem der M23 ausgestattet ist, besteht aus dem von FiiO entwickelten HiFi-Audiokern, der die ursprüngliche Android-Version umgeht, und einem Low-Jitter-Coprozessor. Zusammen bietet das System nicht nur eine einheitliche, hochpräzise und jitterarme Taktquelle, sondern stellt auch sicher, dass die ursprüngliche Abtastrate des Audiostroms (sowohl PCM als auch DSD) erhalten bleibt, unabhängig davon, ob Sie FiiO Music, Apps von Drittanbietern, den USB-DAC-Modus usw. verwenden. Durch die Vermeidung von Audio-Resampling können Sie sicher sein, dass die Audiodaten sehr viel näher am ursprünglichen Original sind. Globaler PEQ, global ALL TO DSD Der 10-Band-PEQ mit dem proprietären Tuning-Algorithmus von FiiO kann in jedem Betriebsmodus verwendet werden. Über eine intuitive Benutzeroberfläche können die Benutzer die Frequenzpunkte, die Verstärkung, die Bandbreite und den Q-Wert des EQs einstellen - so können die Benutzer die Frequenzgangkurve des Kopfhörers genau nach ihrem Geschmack feinabstimmen oder sogar korrigieren. Darüber hinaus kann der Benutzer in jedem Betriebsmodus die ALL TO DSD-Funktion aktivieren, um die Schönheit von Audio in verschiedenen Formaten leichter zu erleben. 6 Betriebsarten, 6 sanfte Erlebnisse Auf dem M23 können Sie sechs verschiedene Betriebsmodi nutzen: Roon Ready** / Android / Pure Music / Bluetooth / AirPlay Zzwischen denen Sie schnell wechseln können, um Ihre Musik so zu genießen, wie Sie es möchten. Aber das ist noch nicht alles - der M23 kann auch Musik über DLNA streamen, indem er Musik von NAS, lokalen Netzwerken und Cloud-Servern über UPNP/SMB/WebDav abruft. *Die Roon-ready-Zertifizierung ist derzeit in Arbeit. Bitte bleiben Sie dran für weitere offizielle Updates von FiiO. Alle Aspekte, alles durchdacht Intelligente Steuerung Intelligentes Lautstärkeregelungssystem der 2. Generation Stellen Sie die Lautstärke schnell und einfach ein, indem Sie über das Touchpad mit Kohlefaserstruktur streichen oder auf die Tasten klicken.App-Fernbedienung Einfache und bequeme Steuerung über Ihr Smartphone.RGB pulsierende Lichter Stellen Sie es so ein, dass es sich mit der Abtastrate ändert oder legen Sie fest, was Sie wollen. SD: Blaues Licht(verlustfrei 44.1k-16bit/48k-16bit): Cyanfarbenes Licht HR (verlustfrei, außer SQ-Tracks): Gelbes Licht MQA: Violettes Licht DSD: Grünes Licht LieferumfangBildschirmschutzfolie*1 (vorinstalliert)USB-Datenkabel*1Schnellstartanleitung*1Tablettauswurfstift*1 *Spezifikationen SoC: Qualcomm Snapdragon 660 Betriebssystem: Android 10 DAC: AK4191EQ+AK4499EX Display: 5,5-Zoll (720*1440) Kopfhörer-Ausgänge: Single-Ended 3,5 mm PO/LO/SPDIF + symmetrisch 4,4 mm PO/LO USB-Anschlüsse: Typ-C USB3.0 Daten/Laden, Typ-C POWER IN unabhängiger Stromanschluss Bluetooth-Version: 5.0 Bluetooth-Übertragung: SBC/AAC/aptX/aptX HD/LHDC/LDAC Bluetooth-Empfang: SBC/AAC/LDAC Ausgangsleistung 1: L+R≥1000mW+1000mW (32Ω/THD+N<1%/symmetrisch/Over-Ear-Kopfhörer-Modus)Ausgangsleistung 2: L+R≥240mW+240mW (300Ω/THD+N<1%/symmetrisch/Ohrhörer-Modus)Ausgangsleistung 3: L+R≥420mW+420mW (32Ω/THD+N<1%/single-ended/over-ear Kopfhörermodus)Ausgangsleistung 4: L+R≥60mW+60mW (300Ω/THD+N<1%/Einzelkopfhörer/Ohrhörer-Modus)Ausgangsleistung 5: L+R≥125mW+125mW (32Ω/THD+N<1%/single-ended/high gain) Ausgangsleistung 6: L+R≥475mW+475mW (32Ω/THD+N<1%/symmetrisch/hohe Verstärkung) SNR: ≥125dB (A-bewertet) Grundrauschen: PO<1,9μV(A-bewertet); BAL<3,1μV(A-bewertet) Ausgangsimpedanz: <1Ω (32Ω Last) THD+N: ≤0,00038% (1kHz/-6dB@32Ω) Batteriekapazität: 5500mAh Batterielebensdauer (ungefähr): 10,5h single-ended, 9h symmetrisch System-RAM: 4GB Speicherkapazität: 64 GB/ca. 46 GB verfügbar Abmessungen: 136,5*75,7*18,1mm Gewicht: Etwa 299g (Aluminiumlegierung), etwa 392,3g (Edelstahl)

699,00 €*
iBasso DX170
iBasso DX170 – Smart portable Audio Der iBasso DX170 in der Zusammenfassung: Ja, es gibt sie noch: Die smarten, audiophilen Music Player mit einem moderaten Preis. Auch wenn man mittlerweile ein wenig danach suchen muss, der iBasso DX170 ist definitiv ein Vertreter dieser Art. Vernünftig ausgestattet, dank Android clever bedienbar und mit dem Fokus auf hervorragendem Klang. Neugierig? Dann lesen Sie einfach weiter.   Die Highlights des iBasso DX170 im Überblick: Musikalisch und höchst flexibel zugleich! – Android 11 macht’s möglich Musik mit der Kraft der zwei Herzen – Dual-DAC CS43131 im Einsatz Symmetrie in seiner schönsten Form – 3,5 mm Single Ended + 4,4 mm symmetrische Klinke Extrem kommunikationsfreudig – 2-Wege-Bluetooth, WiFi 6 und noch viel mehr Jederzeit den vollen Durchblick – 5.0“ Full HD-Bildschirm mit 16,7 Millionen Farben   Ein musikalischer Stern am Himmel – Und dazu auch noch perfekt bedienbar Der Chipmangel macht uns allen das Leben schwer, auch den Herstellern von tragbaren Music Playern. Wenn heute noch Mikrochips ergattert werden können, landen diese in der Regel in hochpreisigen Geräten, um noch Geld zu verdienen. Eine willkommene Ausnahme stellt da der iBasso DX170 dar, der mit seinem moderaten Preis bei zeitgemäßer Ausstattung die Herzen vieler Musikliebhaber erobern dürfte. Ein weiterer Pluspunkt: Wenn Sie ihn einmal in der Hand gehabt haben, werden Sie ihn so schnell nicht wieder hergeben wollen. Dafür sorgt nicht nur das in drei schicken Farben erhältliche, CNC-gefräste Aluminiumgehäuse (Schwarz, Grau und Blau stehen zur Wahl), sondern auch die hervorragende Bedienbarkeit und Performance. Für die hervorragende Bedienbarkeit und Flexibilität sorgt Android 11 als Betriebssystem. Wer ein Smartphone besitzt, findet sich auch mit diesem musikalischen Schmuckstück binnen kürzester Zeit garantiert zurecht. Außerdem ermöglicht es Android, nahezu jede gewünschte App auf dem Player zu installieren und zu nutzen. Sei es Ihr liebster Musikstreamingdienst wie Tidal, Deezer, Qobuz oder Spotify oder was immer Ihnen auch vorschwebt. Wenn es eine Android-App dafür gibt, können Sie diese mit hoher Wahrscheinlichkeit auf direkt auf dem DX170 nutzen. Dual-DAC Cirrus CS43131 – Kanalgetrennt für höchste Klanggüte Nicht nur, dass der Cirrus CS43131 als Digital-/Analog-Wandler ohnehin über jeden Zweifel erhaben ist, im iBasso DX170 wird er sogar in doppelter Ausführung – einer für jeden Kanal – verbaut. Das sichert dem Music Player nicht nur höchste Klangreinheit und Detailtreue zu, sondern zudem auch die größtmögliche Unterstützung an Dateiformaten, Auflösungen und Samplingrates. Konkret bedeutet das: eine Signalverarbeitung bis hin zu 32 Bit und 384 kHz PCM sowie natives DSD256 in höchster Qualität. Und für wahre Klangpuristen steht auch noch MQA 8X zur Verfügung. Kopfhörer symmetrisch oder klassisch anschließen? – Sie entscheiden! Neben dem klassischen 3,5 Millimeter Single Ended-Klinkenanschluss steht auch ein symmetrischer Klinkenanschluss mit 4,4 Millimeter Klinke für Ihren Kopfhörer parat. Liegen bei der Verwendung des 3,5 mm Klinkenanschlusses bereits 3,2 Vrms Spannung an, verdoppelt sich diese bei der Nutzung der symmetrischen Klinke auf 6,4 Vrms. Und wie man es von symmetrischen Verbindern gewohnt ist, verbessern sich das Übersprechen und auch der Signal-/Rauschabstand deutlich. Aber: Sie haben die Wahl! Vielfältige Anschlussmöglichkeiten – Drahtlos wie verkabelt Klar, bei den Kopfhöreranschlüssen ist der iBasso DX170 schon ein kleiner König, aber auch bei den sonstigen Anschlüssen punktet er. Bluetooth 5.0 – Störfrei auch über große Distanzen Bluetooth ist immer noch der König unter den Drahtlos-Protokollen, wenn es um eine schnelle und unkomplizierte Verbindung von Sender und Empfänger geht. Mit Bluetooth 5.0 im iBasso DX170 kommt zudem noch eine hohe Reichweite und Störfestigkeit dazu. Bei den Bluetooth-Codecs an sich gibt es auch keine Überraschungen: aptX und LDAC sorgen für eine saubere, hochwertige Verbindung zu jedem Kopfhörer. 2,4 GHz und 5 GHz WLAN – Musik vom NAS und aus dem Internet Auch wenn der iBasso DX170 über eine ordentliche Speicherkapazität (32 GB intern + max. 2 TB via MicroSD) verfügt, manchmal muss es eben doch ein bisschen mehr sein. Und da darf die Musik dank WLAN mit 2,4 GHz und 5 GHz auch gern direkt vom heimischen NAS oder vom Streamingdienst Ihrer Wahl kommen (zum Beispiel Tidal, Deezer, Spotify, Qobuz). Die ganze Welt der Musik steht Ihnen somit offen. Geht auch kabelgebunden – Zum Beispiel per USB Typ-C und Koax Der USB Typ-C-Anschluss ist viel mehr als nur ein reiner Ladeanschluss. Denn der iBasso DX170 kann darüber Musik digital empfangen und über seine hochwertigen D/A-Konverter in bester Qualität wandeln (maximal 32 Bit/384 kHz und natives DSD128) und wiedergeben. Oder- und das ist ebenfalls spannend - auf Wunsch auch als USB-Transport arbeiten. Also Ihre Musik intern organisieren und „spielfertig machen“, bevor sie dann digital per USB für einen nachgeschalteten DAC bereitgestellt wird. Gerade für zu Hause sicherlich eine spannende Lösung. Und wem das nicht reicht, der freut sich über den koaxialen Digitalausgang, der auf Wunsch selbstverständlich ebenfalls parat steht (bis zu 24/384 Bit/kHz PCM und DSD128 DoP). Schilde hoch! – Perfekter Schutz vor klangschädlichen Einflüssen Es ist ohnehin schon ein Wunder, wie viel Technologie auf solch einem kompakten Raum heutzutage untergebracht werden kann. Damit sich all diese Technik weder gegenseitig ins Gehege kommt, noch äußere Einflüsse Störungen verursachen können, kommt im Inneren des iBasso DX170 ein Schutzschild aus einer Silikon-Stahl-Legierung zum Einsatz. Sowohl magnetische als auch elektrische Störfelder haben somit im Inneren des Players „Hausverbot“. Damit geht keine Note verloren und Verzerrungen haben keine Chance. Immer alles im Blick – Mit dem 5.0“/12,7 Zentimeter Full HD-Display Bei all dem Aufwand, der betrieben wurde, wurde auch einem weiteren wichtigen Detail Rechnung getragen. Ihre Musik soll sich nicht nur erstklassig anhören, sondern auch prima aussehen. Möglich macht’s das 5.0“/12,7 Zentimeter große, kapazitive Touchdisplay mit einer Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln und 16,7 Millionen Farben. Albumcover erstrahlen damit in den schönsten Farben und sind gestochen scharf. Ganz abgesehen von der hervorragenden Bedienbarkeit über das kontrastreiche und helle Display. Läuft und läuft und läuft – Großer Akku mit langer Laufzeit an Bord So viel Spaß all die Möglichkeiten und technischen Finessen des iBasso DX170 machen, der ganze Spaß hat natürlich auch eine Kehrseite: den Stromverbrauch. Dem trägt man bei iBasso allerdings mit einem ordentlich dimensionierten Akku mit üblicherweise 11 Stunden Laufzeit Rechnung (abhängig von der eingestellten Lautstärke, dem abgespielten Dateiformat und den verwendeten Kopfhörern). Und wenn der Akku nach einem langen Tag dann doch mal leer ist, lässt er sich dank Quick Charge 3.0, Power Delivery 2.0 und MTK PE (Mediatek Pump Express) innerhalb kürzester Zeit wieder aufladen und steht bereit für weitere musikalische Abenteuer. Das passende Zubehör ist auch gleich mit im Lieferumfang Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Player haben und er auch kleinere Unfälle oder Stürze unbeschadet übersteht, bringt der iBasso DX170 auch gleich das passende Zubehör mit. So befindet sich eine Tasche aus Kunststoff mit im Lieferumfang, eine Displayschutzfolie und - für die optimale Verbindung - auch gleich noch das passende USB-Kabel. Damit lässt sich der DX170 nicht bloß aufladen, sondern auch Daten lassen sich zackig zum Player und zurück übertragen.

399,00 €*
iBasso DX180 128gb
Farbe: Schwarz
iBasso DX180 Digitaler Audioplayer mit Android 13 und hervorragendem Vierfach-DAC-ArrayNeues Erscheinungsbild + neue Benutzeroberfläche + Abnehmbare Rückwand Zwei NDK Femtosekunden-Oszillatoren 5,0-Zoll-1080P-Vollbildschirm Qualcomm Snapdragon 665 SoC Vier Flaggschiff-DAC-Chipsätze: CS43131 ×4 FPGA-Master 2.0 NDK Femtosekunden-Oszillatoren CS43131 × 4 Flaggschiff-DAC-Array Der CS43131, ein Flaggschiff-DAC-Chip von Cirrus Logic, verfügt über einen beeindruckenden Dynamikbereich von 130dB und einen unglaublich niedrigen THD+N von -115 dB. Der iBasso DX180 nutzt die gleiche DAC-Matrix-Technologie wie der DX260, wobei 4 Stück CS43131-Chips gemeinsam arbeiten, um die theoretischen technischen Grenzen des CS43131 zu überschreiten. Der von AP gemessene Klirrfaktor (THD+N) erreicht beeindruckende -121dB, was die überlegene Technologie und das Designkonzept des iBasso DX180 demonstriert und die Konkurrenz übertrifft. FPGA-MASTER 2.0 - Der erweiterte Audio System Controller Nach Jahren der Algorithmenentwicklung ist das FPGA-Master von iBasso in die Generation 2.0 eingetreten. Als Audiosystem-Controller fordert er direkt Audiodaten vom SoC an und spielt eine wichtige Rolle bei der Signalwiedergabe und der Aufrechterhaltung der Signalintegrität. Er synchronisiert und generiert alle Audio-Takte unter Verwendung von zwei NDK-Femtosekunden-Oszillatoren, um eine vollständig synchronisierte einzelne Taktquelle zu erhalten. Der FPGA-Master 2.0 verfügt außerdem über eine präzise Steuerung im Pikosekundenbereich und passt den DAC-Takt und die Daten an und konstruiert den FIR-Filter. Führender Algorithmus zur Erzielung von FIR 2x Output Der FPGA-Master 2.0 Algorithmus schöpft die Fähigkeiten der 4 Stück CS43131 DAC Chipsätze voll aus. In der Summe wird die normale Leistung des CS43131 erheblich gesteigert, so dass der Chipsatz zu einem Super-Performer wird. Synchroner paralleler AusgangsmodusDies reduziert die "diskrete Verzerrung" zwischen den DACs und verbessert die Gesamtleistung. FIR 2x ModusMit FPGA-MASTER 2.0 wird eine präzise Steuerung und Anpassung des DAC-Takts und der Daten im Pikosekundenbereich erreicht, wodurch jeder DAC-Datenstrom unabhängig einstellbar ist. Durch das "Delay Parallel" der DACs bilden die DACs einen analogen Hardware-FIR-Filter, der die Differenzen zwischen mehreren DACs mittelt, Verzerrungen reduziert und die Klangdetails und die Qualität des Bitstreams effektiv verbessert. Erstaunlich echte AP-Messungen Die tatsächlichen Messungen des Vorgängers DX170 liegen nahe an den theoretischen Grenzen des CS43131-Chipsatzes. Der DX180 ist jedoch noch einen Schritt weiter gegangen, hat die Hürden vollständig überwunden und sich zu einem unüberwindbaren Spitzenwert in dieser Preisklasse entwickelt. Mit einem Rauschpegel von nur 0,79μV - Der Hintergrund ist so schwarz wie möglich Der iBasso DX180 zeichnet sich durch ein beeindruckend niedriges Grundrauschen von nur 0,79 µV aus. Selbst bei höchster Lautstärke und hoher Verstärkung beträgt das Grundrauschen des symmetrischen Ports nur 1,1μV. Das Grundrauschen ist deutlich niedriger als bei anderen Playern in dieser Preisklasse, und dadurch wirkt der DX180 ausgesprochen leise. Der schwarze Hintergrund sorgt für eine außergewöhnlich lebendige Musikwiedergabe. Qualcomm Snapdragon 665 SoC - Reibungsloser Betrieb in allen Szenarien Im DX180 kommt der Qualcomm Snapdragon 665 SoC zum Einsatz, der über eine 8-Kern-Architektur und einen fortschrittlichen 11nm-Prozess verfügt. Dies führt zu einer geringeren Wärmeentwicklung und verbesserter Stabilität für einen reibungslosen Betrieb. Mit der Micro-SD-Kartenerweiterung kann der DX180 beeindruckende 2TB zusätzlichen Speicherplatz bieten. Ganz gleich, wie viel Musik Sie lieben, der DX180 kann mühelos alles aufnehmen. Android 13 System - "Non-SRC" Der iBasso DX180 ist mit dem Android 13-System ausgestattet, das es Ihnen ermöglicht, Streaming-APPs frei zu installieren und den Komfort von Android zu genießen. Der DX180 umgeht SRC auf Systemebene, egal ob es sich um den Mango Player oder Streaming-APPs von Drittanbietern handelt, Sie können die "Non-SRC"-Funktion auf Systemebene nutzen und Musik in hoher Auflösung genießen.Dedizierter USB-Empfänger für den USB-DAC-Modus  Unterstützung für ASIO/WASAPI-AusgangSpezifikationenDer DX180 ist kompatibel mit PD3.0 und QC3.0 Schnellladung. DNR: 133dB THD+N:-121dB FIR 2× Ausgang Snapdragon 665 SoC 4 G + 128GB PD3.0 oder QC3.0 Schnellaufladung Dedizierter USB-Empfänger für den USB-DAC-Modus Koaxialer Ausgang PCM 24bit/384kHz USB 3.1 Hochgeschwindigkeitsübertragung Natives DSD 512x, PCM 32bit/768kHz 4,4 mm BAL + 3,5 mm SE Sharp 5.0inch, 1080*1920 P, mit kapazitivem On-Cell-Touch-Panel Audio Format:APE, FLAC, WAV, WMA, AAC, ALAC, AIFF, OGG, MP3, DFF, DSF, DXD, und DST USB C:USB 3.1 Ausgangsanschlüsse:4,4 mm symmetrischer Klinkenausgang/ 3,5 mm Klinkenausgang / 4,4 mm Line Out/ 3,5 mm Line Out/ 3,5 mm Koaxialausgang/ USB OTG-Ausgang WiFi:802.11b/g/n/ac(2.4Ghz/5Ghz) Bluetooth:V5.0 RAM+ROM: 4G+128G Akku:3200mAh 3,8V Li-Polymer-Akku Größe:123mm*75mm*16mm Gewicht:206g 4.4mm Symmetrischer AnschlussMaximaler Ausgangspegel:4Vrms (niedrige Verstärkung) 6Vrms(Hohe Verstärkung) Ausgangsleistung: 690mW + 690mW@32ohmTHD+N<0.1% Frequenzgang:10Hz~75kHz -1dB S/N:133dB Dynamikbereich:133dB THD+N:-121dB (A-wt, 600ohm Last) Crosstalk:-144dB Grundrauschen: < 1,1μV (hohe Verstärkung) Ausgangsimpedanz:1.1 Ohm 3,5 mm  KlinkenausgangMaximaler Ausgangspegel:2Vrms (niedrige Verstärkung) 3Vrms(Hohe Verstärkung) Ausgangsleistung:281mW + 281mW@32ohmTHD+N<0.1% 525mW + 525mW@16ohmFrequenzgang:10Hz~75kHz -1dB S/N:127dB Dynamikbereich:127dB THD+N:-116dB(A-wt, 600ohm Last) Crosstalk:-118dB Grundrauschen: < 1,1μV (hohe Verstärkung) Ausgangsimpedanz:0.6ohm 4,4mm symmetrischer Line-AusgangMaximaler Ausgangspegel:4Vrms Frequenzgang:10Hz~75kHz -1dB S/N:133dB Dynamikbereich:133dB THD+N:-121dB Crosstalk:-130dB 3,5 mm einseitiger Line-AusgangMaximaler Ausgangspegel:2Vrms Frequenzgang:10Hz~75kHz -1dB S/N:125dB Dynamikbereich:125dB Klirrfaktor+N:-112dB Crosstalk:-115dB

499,00 €*
%
iBasso DX240
iBasso DX240 - Birthday sounds so beautifulThe iBasso DX240 in the summary: iBasso makes itself a present with the iBasso DX240 to the 15th birthday. An excellent sounding portable music player with the usual first-class price-performance ratio and many special features. Such as the exchangeable amplifier modules, Android and Mango OS as operating system, the flagship DAC ESS Sabre ES9038 Pro and more.The highlights of the iBasso DX240 at a glance:     Interchangeable amplifier modules - The right module for every headphone.     Top class "heart and brain" - ARM 64 bit Octa-Core CPU, 4GB RAM WLAN and Bluetooth 5.0     Top class DAC integrated- ESS Sabre ES9038PRO for pure, clear sound     Android 9.0 as operating system - And iBasso Mango OS as elegant alternative     High-quality workmanship - CNC-machined aluminum housing Interchangeable amplifier modules - And a true universalist in the packageEvery pair of headphones has its own unique performance and needs profile, and not every player fits every listener. In-ears need rather sensitive amplifiers, while high-impedance over-ear headphones need much more power. Now, you either buy different players - or turn to the iBasso DX240. Because this one allows you to combine the most suitable amplifier module for you and your headphones in no time at all. All you have to do is loosen two screws and you're ready to go.The scope of delivery includes the amplifier module iBasso AMP1 MK3, a true universalist that provides a solid basis for most common headphones. As outputs, 3.5 mm jack and 2.5 mm balanced jack as well as a combination connection, which serves as a coaxial digital output and 3.5 mm line out, are available.So you can start relaxed and then have the option to optimize even further.Everything your heart desires - ARM 64 bit Octa-Core CPU, 4GB RAM WLAN and Bluetooth 5.0The requirements for a portable music player are extremely complex today. After all, these are basically smartphones that have been consistently trimmed for high-quality music playback (which is why the phone part is omitted, because it would only get in the way). While a few buttons and a slot for a memory card were enough in the past, we expect more and more from devices today. Rightly so, as the iBasso DX240 impressively proves. A real cerebrum at work - 64-bit ARM CPU and 4 GB RAM.You press play and the music starts. What sounds like a very simple process is a real mammoth task these days. Huge music databases have to be sifted through, large amounts of data have to be shoveled from A to B, and each file format has its very own specialties and peculiarities. And then all this has to be displayed nicely and without delay on the touch display.All this is only possible if a solid technical basis is created. Like in the iBasso DX240. A 64-bit capable 8-core CPU from the specialist ARM in combination with 4 GB of working memory works exactly towards this goal. You decide what is played, the player implements it seamlessly and without delay. Today, and also in the future. WLAN with 2.4 and 5 GHz, Bluetooth 5.0 and 64 GB internal memory - many paths lead to good musicIn addition to its 64GB of built-in memory, the iBasso DX240 naturally also has a microSD card slot for a memory card up to a maximum of 2TB of storage. So you can store lots of good music directly on the player and are independent of the intern and other devices.But: It can also be wireless! Thanks to Android 9.0, you can listen to and enjoy music from almost any streaming services like Tidal, Spotify, Deezer, Qobuz and many more via WLAN, access your home NAS.The DX240 can also do quite a bit in "short-range radio". With Bluetooth 5.0, interference-free reception with a long range is guaranteed (theoretically up to 100 meters distance). And so that everything fits sonically, aptX and LDAC are on board. And the best thing about it: It can not only receive music via Bluetooth, but also send it. Whether to your car, stereo system or Bluetooth headphones, music in the best quality guaranteed.And those who listen to music on their PC or laptop will be happy about the twist-proof USB-C port (the cable always fits!). Because in addition to the naturally necessary charging function, the iBasso DX240 can also be used as a first-class USB DAC via it.  Uncompromising digital-to-analog conversion - With intelligent teamwork.The name of the DAC suggests it already; the "PRO" in the ESS converter makes it clear that no compromises are made here in terms of sound quality and that it meets even the highest demands. And that up to resolutions of 32 bit and 768 kHz, as well as DSD512 MQA 16x. No matter what format your music is stored in, the iBasso DX240 makes it an experience.However, this is not only the merit of the converter in general, but also its implementation. This is because it does not work "on its own", but is supported by an FPGA specially programmed by iBasso for this purpose. This FPGA receives the audio data from the processor, synchronizes it and "gets it into shape" before it is passed on to the DAC for further processing.Teamwork can be this beautiful. Android 9.0 as operating system - And Mango OS as puristic alternativeWith Android 9.0 as the operating system, the wide world of music is open to you, because now you have access to almost any music apps. Whether Tidal, Spotify, Deezer, Qobuz or a completely different Android app: you have the freedom to decide what gets played. High-quality, flexible and quite simple.There's also Mango OS as an alternative bootable operating system for music playback from the integrated memory card and NAS. Completely optimized and adapted for the DX240 from iBasso. And free from external interference such as Bluetooth, WLAN and the versatile but CPU-intensive Android operating system.Fits comfortably in the hand - High-quality, CNC-machined full metal housingThe iBasso DX240 is a feast for the senses - you'll notice that once again when you pick it up. With its high-quality aluminum housing, manufactured in a complex CNC process, this player weighs only 240 grams.And if you don't like the feel of cold metal, no problem: a case made of silicone is also included. Clear view ahead - 5"/12.7 centimeter IPS touch display with Full HD resolutionEven if we buy a portable music player primarily to listen to music in the best quality, the player also wants to be operated and controlled.Rarely has this been done as elegantly as with the iBasso DX240, which has a nearly full-surface, viewing-angle-stable IPS display with true Full HD resolution /1920 x 1080 pixels.This makes the player a real highlight not only acoustically and haptically, but also visually.Energetic powerhouse - with the qualities of a long runnerIf you've read this far, you know: the iBasso DX240 is a real equipment wonder with a wide range of possibilities. But one important piece of information is still missing. How long can you enjoy it? Basically, as long as you want. And with one battery charge, after all, up to a proud 11 hours. No matter if you have a long workday or a long trip ahead of you: Charge once and enjoy for a long time. And when the battery eventually runs out, the 4,400 mAh capacity is recharged in around 2.5 hours.A bulging equipment package - lots of accessories in the scope of deliveryIn addition to the obligatory iBasso DX240 itself, there are also a lot of useful accessories in the box.The balanced burn-in cable to achieve the optimal sound performance without much waiting time, the high-quality case made of silicone, a coaxial cable and a USB-C cable. In addition, the iBasso AMP1 MK3 amplifier module and the obligatory quick start guide.  

799,00 €* 999,00 €* (20.02% gespart)
iBasso DX260
iBasso DX260 Ein epischer Digital Audio Player -  Mit einer CS43198 x 8 Octa-DAC-Chip-Matrix Der CS43198, ein Flaggschiff-DAC-Chip von Cirrus Logic, verfügt über einen exzellenten Dynamikbereich, eine hervorragende Auflösung von Mikrodetails und ein beeindruckend niedriges Grundrauschen, was zu einer außergewöhnlichen Leistung beiträgt. Die Octa-DAC-Chip-Matrix garantiert sowohl eine hervorragende Klangqualität als auch zu einer herausragenden DAP-Leistung. Der THD+N-Wert beträgt -123 dB und ist damit der beste unter den tragbaren Playern. Diese bahnbrechende Leistung setzt einen neuen Standard in der Branche. FPGA-MASTER 2.0 - Der weiterentwickelte Audio System Controller Nach Jahren der Algorithmenentwicklung hat iBasso das FPGA-Master zurzweiten Generation weiterentwickelt. Als Audiosystem-Controller fordert er direkt Audiodaten vom SoC an und spielt eine wichtige Rolle bei der Signalwiedergabe und der Aufrechterhaltung der Signalintegrität. Er synchronisiert und generiert alle Audio-Takte unter Verwendung von zwei NDK-Femtosekunden-Oszillatoren, um eine vollständig synchronisierte einzelne Taktquelle zu erhalten. Der FPGA-Master 2.0 verfügt außerdem über eine präzise Steuerung auf Pikosekundenebene und passt den DAC-Takt und die Daten an und baut den FIR-Filter auf. FIR-Filter - Der DAC-Matrix-Magier Dank des neuen Algorithmus des FPGA-MASTER 2.0, kann das Potential des 8 fachen CS43198 weiter erforscht und entwickelt werden. Synchroner paralleler Ausgangsmodus: Dadurch wird die "diskrete Verzerrung" zwischen den DACs reduziert und die Gesamtleistung verbessert. FIR 2x-Modus, FIR 4x-Modus: Mit FPGA-MASTER 2.0 wird eine präzise Steuerung und Anpassung des DAC-Takts und der Daten im Pikosekundenbereich erreicht, wodurch jeder DAC-Datenstrom unabhängig einstellbar ist. Durch die "Verzögerungsparallele" von 4 DACs bilden die DACs einen analogen Hardware-FIR-Filter, der die Differenzen zwischen mehreren DACs mittelt, Verzerrungen reduziert und die Klangdetails und den Realismus effektiv verbessert. Android11 + Mango OS - Offenes OS + geschlossenes Linux OS Der iBasso DX260 ist mit dem neuesten Android 11-System ausgestattet, das Ihnen die einfache Installation von Streaming-APPs für ein nahtloses Android-Erlebnis ermöglicht. Der DX260 umgeht effizient den SRC auf Systemebene. Ob Mango Player oder eine Streaming-APP eines Drittanbieters, Sie können die Vorteile der "Non-SRC"-Funktion auf Systemebene nutzen und erhalten so die höchste Klangqualität der Aufnahme. Der DX260 verfügt über das Mango OS, ein Linux-basiertes Audiosystem, das sorgfältig für eine außergewöhnliche Audiowiedergabe entwickelt wurde. Die zugrundeliegenden Treiberalgorithmen wurden stark optimiert, wobei der Schwerpunkt auf der Audiowiedergabe liegt. Dieses reine Soundsystem hat keine WiFi- oder Bluetooth-Interferenzen, es hat eine geringere EMI und ein reineres Hörerlebnis. Neue Benutzeroberfläche der Mango Player APP Sieht besser und intelligenter aus Dedizierter USB-Empfänger für den USB-DAC-Modus: Ein USB-DAC mit niedriger Latenz Unterstützt ASIO/WASAPI-Ausgang Neues ID-Design - Vom Benutzer abnehmbare Rückwand iBasso stellt das neue ID-Design vor. Mit der Rückkehr der Lautstärkeregler und einem industrielleren Look. Die rückseitige Abdeckung ist leicht abnehmbar und bietet vollständigen Zugriff auf die Akkus, was deren Tausch erleichtert. Spezifikationen Modell:DX260 Farbe: Schwarz/Silber Bildschirm:Sharp 5.0inch , 1080*1920 P, mit kapazitivem On-Cell-Touch-Panel Audio Format:APE, FLAC, WAV, WMA, ACC, ALAC, AIFF, OGG, MP3, DFF, DSF, DXD und DST USB C:USB 3.1 Ausgangsanschluss:4,4 mm symmetrischer Klinkenausgang/ 3,5 mm Klinkenausgang/ 4,4 mm Line Out/ 3,5 mm Line Out/ 3,5 mm Koaxialausgang/ USB OTG-Ausgang WiFi:802.11b/g/n/ac(2.4Ghz/5Ghz) Bluetooth:V5.0 RAM+ROM:4G LPDDR4X, 64G ROM Akku:4400mAh 3,8V Li-Polymer-Akku Aufladezeit: 2,5 Stunden Durchschnittliche Spielzeit:14 Stunden (Die Spielzeit variiert je nach Auflösung, Lautstärke und Kopfhörer/IEM-Last) Abmessungen:123mm*74.5mm*17.5mm Gewicht:229g Inhalt: DX260 Player, USB-C-Kabel, Koaxialkabel, TPU-Hülle, Displayschutzfolie  Spezifikationen des 4,4mm symmetrischer Klinkenanschlusses Maximaler Ausgangspegel:6Vrms Ausgangsleistung: 1015mW + 1015mW @32ohm,THD<0.5% Frequenzgang:10Hz~75kHz -1dB S/N:133dB Dynamikbereich:133dB THD+N:-121dB (A-wt, 600ohm Last) -114dB (A-wt, 32-Ohm-Last) Nebensprechen:145dB Grundrauschen: < 930nV (Low-Gain) Spezifikationen des 3,5mm Klinkenanschlusses Maximaler Ausgangspegel: 3Vrms Ausgangsleistung:280mW + 280mW@32ohm, 586mW + 586mW@16ohm THD<0.1% Frequenzgang: 10Hz~75kHz -1dB S/N: 128dB Dynamikbereich: 128dB THD+N: -115dB(A-wt, 600ohm Last) -110dB (A-wt, 32-Ohm-Last) Crosstalk: 118dB Grundrauschen: < 850nV (Low-Gain) 4,4mm symmetrischer Line-Ausgang Maximaler Ausgangspegel: 4Vrms Frequenzgang: 10Hz~75kHz -1dB S/N: 133dB Dynamikbereich: 134dB THD+N: -123dB Crosstalk: 145dB 3,5 mm Line-Ausgang Maximaler Ausgangspegel:2Vrms Frequenzgang: 10Hz~75kHz -1dB S/N: 128dB Dynamikbereich: 128dB THD+N: -112dB Crosstalk: 115dB

949,00 €*
Shanling M0 Pro
Shanling M0 Pro - Die neueste Generation des kleinsten Players Zwei ESSES9219C DAC/Amps 3,5mm Kopfhörer (mit Adapter symmetrische 4,4mm Nutzung möglich / in Kürze separat erhältlich) Bidirektionaler Betrieb (über USB-C an externen DAC oder über USB an M0 Pro als DAC) Hi-Res 32Bit/384kHz & DSD125 Bis zu 230mW@32 Ohm Ausgangsleistung Bluetooth 5.0 (LDAC, APTX) Bis zu 14,5 Stunden Akkulaufzeit Hi-Res Audio und Hi-Res Audio Wireless zertifiziert Ultrakompakter 1,54-Zoll-Touchscreen (240 x 240) Gewölbtes Glas mit Aluminiumrahmen Gewicht nur 36,8 Gramm Fernsteuerung möglich durch Shanling Eddict Player App für Android Zwei ESS ES9219C DAC-Chips Ausgestattet mit zwei ESS ES9219C DAC Chips des Spezialisten ESS Technology Inc. verfügt der Shanling M0 PRO über eine vollständig symmetrische aufgebaute Signalverarbeitung. Deshalb ist dieser neue ultraportable Musikplayer Shanling M0 PRO in der Lage, alle relevanten Datenformate in Hi-Res-Audio wiederzugeben, und das bei einwandfreier Signalverarbeitung und vergleichsweise hoher Ausgangsleistung. Bi-direktionale Signalübertragung Durch die Verwendung eines Bluetooth 5.0-Moduls als Transceiver kann der M0 Pro Signale senden und empfangen. Es ermöglicht die bidirektionale Signalübertragung vom Smartphone, Tablet oder Notebook zu diesem Upgrade-Musikplayer. Außerdem befindet sich auf dem neuen Shanling M0 PRO Ultra-Portable Music Player neben dem regulären Hi-res Audio-Logo auch ein Hi-res Audio Wireless-Logo. Es weist darauf hin, dass Codecs verwendet werden, die auch bei Hi-res Audio eine verlustfreie Signalübertragung ermöglichen. Spezieller Single-Ended/Balanced 3,5-mm-Anschluss Der Shanling M0 Pro ist mit einer 3,5-mm-Stereo-Minibuchse für den Anschluss von Kopfhörern ausgestattet und verwendet ein spezielles 5-Pin-Design, um eine symmetrische Verbindung im kleinsten Formfaktor zu gewährleisten. Es ist erwähnenswert, dass die single-ended und symmetrische Verbindung in diesem brandneuen Shanling ultra-portablen Player wahr werden kann.  Sie können also ihren üblichen Kopfhörer mit 3,5mm Anschluss weiterhin verwenden und durch den zusätzlich erhältlichen Adapter auch symmetrisch aufgebaute Kopfhörer mit 4.4mm Pentaconn Stecker anschließen. Exquisites Design und Aluminium-Gehäuse Der Shanling M0 Pro-Player präsentiert sich mit einem Aluminiumgehäuse, das in verschiedenen Farben eloxiert ist, und verfügt über einen USB-C-Anschluss, der als USB-DAC genutzt werden kann und zum Laden des integrierten Akkus dient. Außerdem zeichnet sich der M0 PRO von Shanling durch ein kleines Touchscreen-Display aus, das als zentrale Benutzeroberfläche zur einfachen Steuerung dienen kann. Und an der Seite befindet sich ein Drehrad, der dafür sorgt, dass dieser Player fast wie eine Smartwatch aussieht. Winzig mit hervorragender Audioleistung In jenen Jahren war es für viele Nutzer noch üblich, auf sogenannte MP3-Player zu setzen, vor allem wenn es um besonders kompakte Lösungen ging. Nach jahrelanger harter Arbeit präsentiert das chinesische Unternehmen Shanling mit dem neuen Shanling M0 PRO Ultra-Portable Music Player wieder einen sogenannten DAP, also einen digitalen Audio-Player. Das offensichtlichste Merkmal des neuen Shanling M0 PRO ist, dass es sich um eine nahezu winzige Lösung mit hervorragender Audioleistung handelt. Daher können Sie ihn wirklich überall hin mitnehmen.

129,00 €*
Shanling M5 Ultra
Farbe: Schwarz
Shanling M5 Ultra Für Benutzer entwickelt worden, die die beste Klangqualität verlangen, ohne all die Komplexität und Probleme von Android-Systemen, der M5 Ultra kehrt zu den einfacheren tragbaren MTouch-Playern zurück. M5 Ultra ist der erste Spieler, der Shanlings neues Gehäusedesign enthüllt und auf glatte runde Linien zugunsten aggressiverer eckiger Formen und Kanten verzichtet. Seine Konstruktion folgt Shanlings hohen Standards, mit einem gefrästen Aluminiumrahmen und Glasscheiben, einem hellen 4,7-Zoll-HD-Touchscreen, einem Trio von Hardware-Tasten zur Wiedergabesteuerung und dem klassischen Lautstärkeregler, jetzt mit zusätzlicher Beleuchtung. Der M5 Ultra läuft auf der Ingenic X2000-Plattform mit Shanlings neuesten Generation des MTouch-Systems. Mit einem anpassbaren Hauptmenü, was schnellen Zugriff auf alle auf der MicroSD-Karte gespeicherten Dateien bietet, zusammen mit der integrierten Tidal Online Streaming-App (wird mit dem Firmware-Update hinzugefügt, und bietet eine breite Palette anderer Wiedergabemodi, darunter USB DAC, DLNA, Airplay und Bluetooth Receiver, die jetzt mit einem neuen drahtlosen Modul für Bluetooth 5.2-Unterstützung aktualisiert wurden. Die Audiosektion kombiniert Shanlings Erfahrungen mit H7 und M9 Plus. Von H7 übernahm er den symmetrischen Verstärker rund um Texas Instruments TPA6120A2 und das Flaggschiff AKM AK4499EX DAC und AK4191-Modulator, es wurde aber die verbesserte I/V-Wandlungsstufe von M9 Plus hinzugefügt. Das Ergebnis ist ein weicher und leicht aufgewärmter Lieblingssound, der tief in den Subbass reicht, den Hörer in eine satte Klangbühne hüllt und viele Details bietet. Und dank seines Verstärkers, der bis zu 1100 mW @ 32 Ohm liefert, wird der M5 Ultra neben dem Flaggschiff M9 Plus zu einem von Shanlings leistungsstärksten tragbaren Player. Spezifikationen: Abmessungen: 120 x 75 x 19,5 mm Gewicht: 247 g DAC: AKM AK4499EX +AK4191 Verstärker: Dual TPA6120A Plattform: Ingenic X2000 System: MTouch entwickelt von Shanling Bildschirm: 4,7-Zoll-Touchscreen mit 1280 x 720 Pixeln Speicher: MicroSD-Kartensteckplatz Hi-Res-Unterstützung: PCM 32 Bit / 768 kHz & DSD512 USB-Eingang: XMOS XU316 Wi-Fi: 2.4/5G, unterstützt DLNA-, Airplay-, NAS- und OTA-Updates Bluetooth: Aktualisiert 5.2 mit bidirektionaler Unterstützung von LDAC, aptX HD, aptX, AAC Begleit-App: Eddict Player-App über SyncLink Anschlüsse: 3,5 mm einseitig, 4,4 mm symmetrisch, USB-C Akku: 6000 mAh Akkulaufzeit: Bis zu 11 Stunden Single-Ended-Ausgang: Leistung: 315 mW @ 32 Ohm THD+N: 0,0009% Kanaltrennung: 75 dB SNR: 121 dB Ausgangsimpedanz: 4,7 Ohm Symmetrischer Ausgang: Leistung: 1100 mW @ 32 Ohm THD+N: 0,0007% Kanaltrennung: 110 dB SNR: 124 dB Ausgangsimpedanz: 6,6 Ohm

589,00 €*
%
Shanling M6 (21)
Shanling M6 (21) – Entdecke die Möglichkeiten! Der portable Android Music Player Shanling M6 in der Zusammenfassung: Erleben Sie exzellenten Klang kombiniert mit der maximalen Flexibilität des offenen Android-Betriebssystems. Mit an Bord sind eine 8-Kern-CPU, 4 GB RAM, Dual-DAC und natürlich WLAN und Bluetooth 4.2. Die Highlights des Shanling M6 im Überblick: Offenes Android als Betriebssystem – Sie bestimmen, was gespielt wird 8-Kern-Prozessor an Bord – Maximale Leistung und Geschwindigkeit Symmetrisch oder klassisch? – 2,5 mm, 4,4 mm und 3,5 mm Klinke Drahtlose Vielfalt garantiert – WLAN und Bluetooth stehen zur Verfügung Dual-DAC für besten Klang –ESS ES9038Q2M x 2 steht bereit Sie bestimmen was gespielt wird, und wie – Mit offenem Android OS Stellen Sie sich vor, Sie können einfach auf die Play-Taste drücken und Ihre Musik genießen. Ganz egal von wo her. Vom internen Speicher, von Ihrer NAS, Spotify, Tidal, Deezer usw. Gibt es eine Android-App dafür, kann der Shanling M6 (21) es auch abspielen. Natürlich wurde das im Shanling M6 (21) integrierte Android auf perfekte Klangqualität abgestimmt und eine eigene Shanling Music-App programmiert. Zudem wurde alles, was in den Audiopfad eingreift entfernt beziehungsweise entsprechend angepasst. So können Sie auf Knopfdruck Musik mit bis zu 768 kHz und 32 Bit sowie DSD512 genießen. Acht Kerne sorgen für ein Ergebnis – Optimale Performance Wenn Sie den portablen Music Player Shanling M6 (21) erst einmal in der Hand haben, werden Sie es kaum noch erwarten können, über ihn Musik zu hören. Müssen Sie aber auch gar nicht. Denn dank seinem integrierten 8-Kern-Prozessor reagiert er jederzeit flink auf Ihre Eingaben und Wünsche und spielt, was Sie wollen, wann Sie es wollen. Und damit das auch bei größeren Apps oder riesigen Musikdateien funktioniert, hat der M6 (21) auch gleich noch vier Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Speicher mit an Bord. Und der Speicher kann per MicroSD-Karte auch noch auf maximal 2 Terabyte erweitert werden. Da bleiben keine Wünsche offen… Hier finden Sie Anschluss – Und zwar symmetrisch und unsymmetrisch Wo wir gerade beim Thema „Freiheit“ waren, die ist auch bei der Wahl Ihres Kopfhörers garantiert. Ob symmetrisch in 2,5 Millimeter oder 4,4 Millimeter oder klassisch als 3,5 Millimeter Klinke: Passt alles an den Shanling M6. Jetzt müssen Sie sich nur noch den passenden Kopfhörer aussuchen… Auch kabellos ein Talent – Bluetooth 4.2 und WLAN integriert Auch wenn der interne Speicher per MicroSD-Karte auf maximal 2 TB ausgeweitet werden kann, gerade wenn es um die Nutzung von Apps wie Spotify, Tidal und Co. geht, führt an WLAN kein Weg vorbei. Mit 2,4 GHz und 5 GHz bleiben keine Fragen offen. Drahtlos auf das Internet oder das Heimnetzwerk zugreifen, Musik streamen und Daten übertragen funktioniert hier auf Knopfdruck. Natürlich funktioniert das auch per Bluetooth – und hier sogar in beide Richtungen! Schicken Sie Ihre Musik per aptX, aptX HD, LDAC, LHDC oder HWA auf die Reise zu Ihrem Kopfhörer oder Verstärker. Oder nutzen Sie den Shanling M6 selbst als hochwertigen Bluetooth-Verstärker über LDAC oder SBC. * *Hinweis: Es geht nur entweder senden oder empfangen. Nicht beides gleichzeitig. Ein echter Wandlungskünstler – Der Dual-DAC ESS ES9038Q2M   Shanling hat beim portablen Music Player M6 keinen Stein auf dem anderen gelassen, und komplett neu designt. Mit eigener FPGA-Technologie von Shanling, Verstärkern von Texas Instruments, und einem optimierten Schaltungsdesign. Im symmetrischen Modus laufen die beiden Digital-/Analog-Wandler ESS ES9038Q2M parallel (jeder Kanal hat seinen eigenen D/A-Wandler). Im unsymmetrischen Betrieb ist üblicherweise nur einer der beiden Wandlerbausteine aktiv. Nicht so im Shanling M6(21)! Hier werden auch im Betrieb über die 3,5 mm Klinke beide Wandler angesprochen und sorgen gemeinsam für ein sauberes Musiksignal und erstklassige Performance. Jederzeit klare Sicht – Mit dem 4,7“ IPS HD-Touchdisplay Die Technik des Shanling M6 ist über jeden Zweifel erhaben. Aber was ist mit der Optik? Das 4,7“/11,9 Zentimeter große IPS HD-Touchdisplay sorgt mit einer erstklassigen Farbdarstellung von 16 Millionen Farben und dem sanft gebogenen, gehärteten Glas für erstklassige Bedienbarkeit. Eingelassen ist all die Technik in ein hochwertiges, robustes und gleichzeitig leichtes Gehäuse aus Aluminium mit gerade mal 228 Gramm Gewicht. Und läuft und läuft und läuft… – Akku mit bis zu 12 Stunden Laufzeit Mit seinem 4.000 mAh großen Akku läuft der Shanling M6 bis zu Stunden im Dauerbetrieb (abhängig vom verwendeten Kopfhörer, Lautstärke und Dateiformat). Und dank Qualcomms Quick Charge 3.0-Funktion ist der Akku innerhalb kürzester Zeit auch schon wieder voll und der Spaß kann weitergehen.

499,00 €* 569,00 €* (12.3% gespart)
Shanling M6 Ultra
Shanling M6 Ultra Produktinformationen - Portable M6 Ultra Hi-Res Android Player Shanling M6 Ultra - exzellente Audio-Qualität für unterwegs und zu Hause Mit dem portablen High Res Audio Player von Shanling sind erstklassige Audio-Erlebnisse vorprogrammiert. Der modern designte Player vereint eine hochwertige Verarbeitung und technische Neuheiten mit zahlreichen nützlichen Features. Er ist besonders für anspruchsvolle Nutzer, die Audio-Dateien in extrem guter Qualität hören möchten und dabei Wert auf eine intuitive Bedienbarkeit legen, interessant. Er ist das Update des vorangegangenen Shanling Modells M6 Pro und bietet im Gegensatz zu diesem viele Upgrades. Die Vorteile des Shanling M6 Ultra Hi Res Audio Players auf einen Blick Im M6 Ultra Digital Audio Player werden die neusten, leistungsfähigsten technischen Bestandteile verbaut, um den Nutzern ein besonders feines akustisches Erlebnis zu ermöglichen. Mit folgenden Highlights kann der High Res Player aufwarten: - Qualcomm Snapdragon 665 CPU - für eine schnelle und reibungslose Performance - 4GByte RAM - 64 Gbyte Speicher - eine Erweiterung durch Speicherkarte ist möglich - Betriebssystem Google Android 10 - Apps können problemlos über den Google Play Store installiert werden - Verbindung durch Bluetooth, USB-C und WiFi möglich   Qualcomm Snapdragon 665 CPU für flüssige Bedienbarkeit Im Inneren des Shanling M6 Ultra Players ist der Qualcomm Snapdragon 665 verbaut. Der Prozessor wird Ansprüchen im Premium-Segment gerecht und sorgt für eine flüssige Performance. Egal, ob während der Audio-Wiedergabe oder dem Scrollen durch Menü und Mediathek - dieser High Performance Prozessor steht für eine angenehme, reibungslose Nutzung. Verbindung zum Player über WiFi, USB und Bluetooth Soll der moderne Shanling M6 Ultra Player mit externen Geräten verbunden werden, besteht die Wahl zwischen WiFi, USB-C und Bluetooth. Wer also von Außen auf das Gerät zugreifen will, hat eine gute Auswahl an Möglichkeiten, dies zu tun. Problemlos verbindet sich der M6 Ultra Player zum Beispiel mit dem lokalen WiFi-Netzwerk oder empfängt Daten vom eigenen Smartphone. High Speed Connection für einen schnellen Zugriff Dank des verbauten Qualcomm WCN3980 Wireless Moduls - unterstützt 2.4G/5G WiFi und MIMO -, bietet der M6 Ultra Player eine schnelle und beständige Internetverbindung. Nutzer können sich also auf reinsten Audio-Genuss in High Speed Geschwindigkeit freuen. Im Home Streaming breit aufgestellt Der Digital Media Player unterstützt verschiedene Home Streaming Optionen: - NAS - DLNA - Airplay Somit fügt er sich ganz problemlos in das bestehende Hi-Fi System seiner Nutzer ein. Google Android 10 - intuitive Bedienbarkeit Was die Hardware angeht, so setzt Shanling mit seinem Digital Audio Player auf Android 10 als Betriebssystem. Dieses zeichnet sich durch eine unkomplizierte und vor allem einfache Bedienbarkeit aus. Nutzer profitieren von der logischen Funktionalität des Systems und können sich voll und ganz auf den Musikgenuss konzentrieren. Über den Google Play Store können zahlreiche Apps installiert werden. Großer Touchscreen für optischen Genuss Nicht nur akustisch bietet der M6 Ultra Player Vergnügen auf aller höchstem Niveau im Premium-Bereich. Auch optisch kann das Gerät sich sehen lassen. Ein großer Touchscreen - 5 inch 1080 x 1920 - sorgt für eine hervorragende Bedienbarkeit. Nutzer haben die Features des Players so jederzeit im Griff und können sie ohne Mühe verwalten. D/A Wandler - ein Highlight des M6 Ultra Players Der Shanling M6 Ultra Player zeichnet sich durch die Verbauung von gleich vier AKM AK4493SEQ DACs aus, die Teil des authentischen Quad-DAC-Designs sind. Dank dieser hochwertigen Komponenten können alle gebräuchlichen Daten-Formate unterstützt werden. Hierzu gehören MQA, PCM und DSD. Inkludiertes Zubehör Der Shanling M6 Ultra Player wird mit modernem Zubehör geliefert und versorgt seine Nutzer mit allem, was zum ultimativen Hörgenuss notwendig ist. Im Lieferumfang enthalten sind folgende Produkte: ein USB-Kabel (USB-C nach USB-A) 2x Bildschirmschutz Wer sich für den Shanling M6 Ultra Player entscheidet, hat so gleich das wichtigste Zubehör beisammen und kann sofort in feinsten Audio-Genuss einsteigen. Zertifiziert durch die Japan Audio Society Kunden profitieren von einer gleich doppelten Zertifizierung des Digital Audio Players. Das Produkt erhielt die "Hi-Res Audio" und "High-Res Wireless Audio" Zertifizierung der Japan Audio Society.

899,00 €*
Shanling M9 Plus
Shanling M9 Plus Flaggschiff unter den tragbaren Android-Playern Snapdragon 665 Octa-Core CPU & großer 6 Zoll 2K-Bildschirm & 8350mAh Akku Flaggschiff-Quad-DAC-Anordnung mit 4 x AK4499EX-DAC-Chips Hochwertige OP+BUF-Verstärkungsarchitektur MicroSD-Kartensteckplatz mit Unterstützung für bis zu 2TB-Karten Quad-DAC 8-Kanal symmetrische Schaltung Über den Shanling M9 Plus Das M9 Plus verfügt über ein wunderschönes 6-Zoll-2K-Display, eine schnelle Snapdragon 665-Octa-Core-CPU, auf der ein offenes Android 10-System läuft, 8 GB RAM für reibungsloses Multitasking, großzügige 256 GB interner Speicher für alle Ihre Apps und Unterstützung für microSD-Karten bis zu 2 TB. Die Gesamtkonstruktion folgt den vom M9 gesetzten Standards, mit einem fachmännisch gefertigten CNC-Aluminium-Gehäuse, das diesmal um 0,5 cm verkürzt wurde, um etwas kompaktere Abmessungen zu ermöglichen. Die Audioausgänge des M9 Plus wurden vereinfacht und bieten nun unsere Standardkombination aus 3,5 mm Single-Ended- und 4,4 mm Balanced-Ausgängen. Langlebige Batterie und unabhängige Stromversorgung für den DAC Shanling hat den M9 Plus mit einem Hochleistungsakku mit einer Kapazität von 8350 mAh ausgestattet. Der M9 Plus verfügt über eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden über den Single-Ended-Ausgang und bis zu 11 Stunden über den symmetrischen Ausgang. Der M9 Plus verfügt über einen unabhängigen XC9519 Stromversorgungs-Chipsatz, der speziell als Stromversorgungs-Chip für die DAC-Sektion implementiert ist und den Flaggschiff-DAC mit einer sauberen, unterbrechungsfreien Stromversorgung ausstattet. Shanlings extremes Vierfach-DAC-Design Shanling hat seinen ultimativen Flaggschiff-Audioplayer M9 Plus mit einem Quad-DAC-Chipsatz entwickelt. Shanling hat VIER AKM AK4499EX DACs in einen tragbaren Player gequetscht und so Zugang zu einem 8-Kanal-Audiodesign für den völlig unabhängigen symmetrischen Schaltkreis erhalten. Das Quad-DAC-Design bietet einen erhöhten Stromausgang und eine insgesamt verbesserte Dynamik, einen besseren SNR und ein geringeres Hintergrundrauschen, wobei alle vier DACs für den symmetrischen Ausgang aktiv sind. Alle vier DACs sind mit ELNA Silmic II und Panasonic Tantalum-Kondensatoren ausgestattet. Hochwertiger Verstärker-Chipsatz Der M9 Plus verwendet die bewährte, von Shanling entwickelte OP+BUF-Architektur für die Verstärkersektion. Die Kombination aus MUSES 8920 J-FET und BUF634 sorgt für eine glattere und feinere Klangwiedergabe bei hoher Ausgangsleistung. Der M9 Plus erzeugt eine saubere Ausgangsleistung von bis zu 1120 mW über den symmetrischen 4,4-mm-Anschluss. Er kann die meisten IEMs und Kopfhörer mit Leichtigkeit betreiben. Erstaunliche Leistung Der M9 Plus verfügt über eine Qualcomm Snapdragon 665 Octa-Core-CPU. Er ist mit 8 GB RAM gepaart, um eine reibungslose Leistung mit Multitasking-Unterstützung zu gewährleisten. Die Quarzoszillatoren sind auf 90,3168MHz/98,304MHz aufgerüstet. Die eigens entwickelte I/V-Wandlerschaltung ist nun an den ADA45253-Chipsatz angepasst.  

2.690,00 €*