Filter
Neu
Teac AD-850
TEAC AD-850 Aufnahme und Wiedergabe von USB-Flash-Laufwerken wird unterstützt Neben der Aufnahme von CDs, Kassetten und externen Eingabegeräten auf USB-Flash-Laufwerken (als MP3-Dateien) können CDs, MP3-Dateien auf USB-Flash-Laufwerken und externen Eingabegeräten auch auf Kassetten aufgenommen werden. Aufgenommene Dateien werden in automatisch erstellten Ordnern entsprechend der Quelle (CD, LINE oder TAPE) auf USB-Flash-Laufwerken gespeichert, was eine einfache Digital-Analog-Wandlung ohne Computer ermöglicht. Eingebauter Mikrofoneingang An der Vorderseite des Geräts ist eine Mikrofoneingangsbuchse eingebaut. Sie können ein an dieses Gerät angeschlossenes Mikrofon natürlich auch selbst aufnehmen. Sie können das Mikrofon-Signal auch bei der Wiedergabe und Aufnahme von CDs, Kassetten und USB-Flash-Laufwerken hinzumischen. Bei der Aufnahme von einer CD auf einen USB-Flash-Drive kann der Mikrofon-Ton nicht aufgenommen werden. Echo-Effekt Dem Klang des an dieses Gerät angeschlossenen Mikrofons kann ein Echo hinzugefügt werden. Mit dem Schalter an der Vorderseite können Sie den Effekt auf zwei Stufen einstellen oder ausschalten. Mit dem AD-850 und einem Mikrofon können Sie ganz einfach Karaoke genießen (Sie benötigen außerdem einen separaten Verstärker und Lautsprecher für Karaoke). Echo-Erklärung Dadurch wird dem Originalklang ein Nachhall hinzugefügt. Der ursprüngliche Klang wird mit verschiedenen Mengen an Verzögerung und Dämpfung über die Zeit wiederholt, um einen fast natürlichen Nachhallklang zu erzeugen, ähnlich dem, den man in einer Halle oder einem Studio hört. Kassettendeck hat alle wichtigen Funktionen Das Kassettendeck verwendet ein Zwei-Kopf-Einweg-Design für Aufnahme und Wiedergabe. Es unterstützt Kassettenbänder mit normalen, verchromten und metallischen (nur Wiedergabe) Formulierungen/Positionen. Dieses Modell bietet alle wichtigen Funktionen, einschließlich Tonhöhensteuerung mit einem Einstellbereich von +/-10 % und Timer-Aufnahme und -Wiedergabe. CD-Player unterstützt CD-R/RW-Discs und die Wiedergabe von MP3-Dateien Zusätzlich zu Audio-CDs kann der CD-Player CD-R/RWs abspielen, die MP3-Dateien enthalten. Während der MP3-Wiedergabe werden Informationen, einschließlich ID3-Tags und Dateinamen*, angezeigt. Verschiedene Wiedergabemodi umfassen Programm, Zufallswiedergabe und Wiederholung (ein Titel, alle Titel oder Programm). * Die Anzeige von Dateinamen unterstützt englische Buchstaben und Zahlen in halber Breite (Einzelbyte-Zeichen). Namen, die Zeichen in voller Breite (Doppelbyte-Zeichen) verwenden, einschließlich Japanisch, können nicht korrekt angezeigt werden. Umfangreiche Aufnahme- und Wiedergabefunktionen für USB-Sticks Die Wiederholungswiedergabefunktion kann zusammen mit verschiedenen anderen Wiedergabemodi verwendet werden, darunter Continuous, Shuffle und Program. Die Funktion "Synchronisierter Start", die automatisch die Wiedergabe der Klangquelle (CD oder TAPE) startet, macht die Aufnahme auf USB-Flash-Laufwerke wesentlich einfacher. Merkmale im Überblick Aufnahme von CDs, Kassettenbändern, Mikrofoneingang und externen Eingabegeräten auf USB-Sticks (als MP3-Dateien) möglichAufnahme von CDs, USB-Flash-Laufwerken, Mikrofoneingang und externen Eingabegeräten auf Kassettenbänder wird unterstützt Eingebaute Mikrofon-Eingangsbuchse Mikrofoneingang kann mit CD, USB-Stick, Kassette oder externem Eingang gemischt werden Audio mit eingemischtem Mikrofonsignal kann auf Kassette oder USB-Flash-Laufwerk aufgenommen werden (Der Mikrofonton kann nicht aufgenommen werden, wenn von einer CD auf ein USB-Flash-Laufwerk aufgenommen wird). Echo-Effekt für Mikrofoneingang Wiedergabe von MP3-Dateien (USB-Flash-Laufwerke und CD-R/RW-Discs) ID3-Tags und Dateinamen von MP3-Dateien können angezeigt werden (USB-Flash-Laufwerke und CD-R/RW-Discs) Timer-Wiedergabefunktion (CDs, Kassetten und USB-Sticks) Timer-Aufnahmefunktion (nur bei Kassetten) Aufnahmepegel kann beim Überspielen angepasst werden (nicht möglich von CD auf USB-Stick) Verschiedene Wiedergabemodi wie Fortlaufend, Zufallswiedergabe und Programm (CDs und USB-Sticks) Abgelaufene Zeit und verbleibende Zeit des abgespielten Titels sowie die gesamte abgelaufene Zeit und verbleibende Zeit der Disc werden angezeigt (CDs) Kassettenband-Zählerfunktion Funktion zur Steuerung der Tonhöhe von Kassettenbändern (+/-10%) (nur bei Wiedergabe) Peak-Level-Meter-Funktion bei Aufnahme und Wiedergabe Dedizierte Fernbedienung Mitgeliefertes Zubehör Fernbedienung (RC-1329) AAA-Batterien × 2 Rack-Cinch-Audiokabel × 2 Benutzerhandbuch (Garantiekarte) Schnellstartanleitung für die Aufnahme

449,00 €*
Neu
Teac W-1200
Teac W-1200Das W-1200 ist ein Doppelkassettendeck mit zwei Kassettendecks, Mikrofonmischung, einem USB-Digitalausgang und weiteren vielseitigen Aufnahmefunktionen. In jüngster Zeit haben Kassettenbänder dank ihres warmen, ausgeprägt analogen Klangs, der einfachen Aufnahme und der Möglichkeit, "Mix-Tapes" zu erstellen, auch diejenigen fasziniert, die sie noch nie benutzt haben. TEAC hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Kassettendeck zu entwickeln, das ein exzellentes Leistungsniveau mit einer Schnittstelle kombiniert, die dem digitalen Audiozeitalter gerecht wird. Das W-1200 bietet nicht nur einen originalgetreuen Klang, sondern verfügt auch über eine Reihe vielseitiger Funktionen, die Karaoke-Singen, die Aufnahme von Konferenzprotokollen und sogar die digitale Aufnahme von analogen Kassetten über einen Computer ermöglichen. Die beiden Kassettendecks unterstützen Aufnahme und Wiedergabe auf jedem, da sie über unabhängige Laufwerke verfügen. Das bedeutet, dass der Besitzer auf beiden Decks gleichzeitig aufnehmen kann, um ein Paar identischer Bänder zu erstellen. Und mit dem Mikrofoneingang und der Mikrofonmischung können Sie Ihren Karaoke-Gesang über ein Kassettenband oder eine externe Tonquelle (über LINE IN) üben. TEACs jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Aufnahmegeräten ist beim W-1200 offensichtlich, besonders was das Rauschunterdrückungssystem betrifft. Es ermöglicht dem Anwender, alte Kassettenbänder, die ursprünglich mit Dolby B NR aufgenommen wurden, wiederzugeben und korrekt zu hören. Darüber hinaus können Sie mit dem Pitch-Regler die Wiedergabegeschwindigkeit so verändern, wie es Ihnen angemessen erscheint, während die mitgelieferten Pegelanzeigen eine Feinabstimmung der Aufnahmepegel ermöglichen. Eine Timer-Aufnahme/Wiedergabefunktion ist vorhanden, um die Verwendung mit einem Audio-Timer eines anderen Herstellers zu ermöglichen. Darüber hinaus kann der W-1200 digitale Audiodaten in CD-Qualität (bis zu 48 kHz/16 Bit PCM) über ein USB-Kabel an einen Computer übertragen, was die digitale Archivierung Ihrer Kassettenbibliothek ermöglicht. Sobald Sie diese auf einem Computer digitalisiert haben, können Sie Ihre alte Musiksammlung auf Kassette jederzeit und überall über einen Netzwerkplayer, einen DAP, ein Smartphone oder sogar in Ihrem Auto genießen. Mit seinem hohen Standard an Wiedergabetreue als Aufnahmegerät, kombiniert mit fortschrittlichen digitalen Technologien, setzt das W-1200 einen neuen Standard für Doppelkassettendecks im modernen Zeitalter. Doppelkassettendecks für REC/PLAY mit unabhängigen Mechanismen Es kommen zwei einfache und zuverlässige Einweg-Kassettenmechanismen zum Einsatz. Während der Wiedergabe (oder Aufnahme) von TAPE1 kann der Benutzer das Kassettenband in TAPE2 wechseln und es für die nächste Wiedergabe (oder Aufnahme) vorbereiten. Da beide Decks über unabhängige Laufwerksteile zur Steuerung verfügen, kann der Benutzer während der Wiedergabe (oder Aufnahme) eines Decks das andere Deck bedienen (Bandwechsel, schneller Vorlauf oder Rücklauf), ohne den Betrieb des ersten Decks zu beeinträchtigen, wodurch die Kontinuität der Wiedergabe oder Aufnahme gewährleistet ist. Beide Decks unterstützen die Wiedergabe von Normal- (Typ I), Chrom- (Typ II) und Metallbändern (Typ IV) sowie die Aufnahme auf Normal- und Chrom-Bändern. Geräuschunterdrückungssystem für die Wiedergabe von Dolby-B-Bändern Das eingebaute Rauschunterdrückungssystem unterdrückt das Rauschen, das bei der Wiedergabe von Kassettenbändern auftritt. Dadurch können Kassettenbänder, die in der Vergangenheit mit Dolby B NR aufgenommen wurden, mit einer Klangqualität wiedergegeben werden, die dem Original nahekommt. Pitch-Steuerung und RTZ-FunktionenTAPE1 ist mit einem Pitch-Regler ausgestattet, mit dem die Wiedergabegeschwindigkeit um ±12% verändert werden kann (um den Wiedergabeton auf alten Bändern auf die Originaltonart zurückzusetzen). Durch die Kombination von Pitch-Regler und A-B-Repeat-Wiedergabe kann der Anwender außerdem bei der Transkription von aufgezeichneten Meetings und Reden die Stimmen bei reduzierter Bandgeschwindigkeit besser verständlich machen. Darüber hinaus sind sowohl TAPE1 als auch TAPE2 mit einer Return-to-Zero (RTZ)-Funktion ausgestattet, die es ermöglicht, sie mit einem einzigen Tastendruck auf die Zählerposition "0000" zurückzusetzen. Parallele Aufnahme zur gleichzeitigen Erstellung identischer Bänder Bei der parallelen Aufnahme werden zwei identische Bänder gleichzeitig auf TAPE1 und TAPE2 aufgenommen. Es ist eine bequeme Möglichkeit, jemandem eine Kopie eines Bandes direkt nach der Aufnahme zur Verfügung zu stellen. Dualer Modus REC MUTE Mit der Dual-Mode-REC-MUTE-Funktion können Sie während der Aufnahme unnötige Abschnitte löschen und Leerstellen (Stille) zwischen den Spuren einfügen. Während der Aufnahme oder im Aufnahme-Standby-Modus erzeugt das W-1200 durch einmaliges Drücken der REC MUTE-Taste eine 4-sekündige "Leerstelle" (das ist eine Standardlücke) zwischen den Spuren - halten Sie die Taste länger als 4 Sekunden gedrückt, können Sie eine Leerstelle so lange wie nötig erzeugen. Mikrofoneingang und Mikrofonmischung für Karaoke- und Durchsageanwendungen Mit dem Mikrofoneingang und der Mischfunktion kann der Benutzer Mikrofonton und Tonband/AUX-Ton mischen und den gemischten Ton auf ein Kassettenband aufnehmen. Durch Einstellen des Mikrofonpegels kann der Benutzer eine Karaoke-Performance genießen (nützlich für Durchsageanwendungen), ohne einen externen Mischer zu benötigen. Natürlich wird auch die Aufnahme des reinen Mikrofontons auf ein Kassettenband unterstützt. In Kombination mit der parallelen Aufnahmefunktion kann der Benutzer zwei identische Bänder gleichzeitig erstellen, was z. B. für die Erstellung von Konferenzprotokollen nützlich ist, wobei ein Band als "Master" und das andere zur Verteilung dient. Überspielen von Bändern mit einem Tastendruck Mit nur einem Tastendruck kann der Benutzer Kassettenbänder duplizieren und eine Sicherungskopie des Originalbandes erstellen. Durch Drücken der REC MUTE-Taste während des Überspielens kann der Benutzer auch Pausen zwischen den Spuren erzeugen. Dies dient auch als einfaches Editiersystem, indem es das Löschen von unerwünschten Abschnitten ermöglicht. Fluoreszierendes Display mit Pegelanzeigen Ein Fluoreszenz-Display mit hohem Kontrast und großer Helligkeit zeigt an einer Stelle alle Informationen an, die für die Bedienung der Decks erforderlich sind, einschließlich der Pegelanzeigen für Links und Rechts für eine vollwertige Aufnahme sowie unabhängige Bandzähler für TAPE1 und TAPE2. Mit der Dimmerfunktion kann der Benutzer die Helligkeit an die Umgebung anpassen. USB-Digitalausgang für digitale Aufnahmen am PC/Mac Der eingebaute A/D-Wandler und ein USB-Digitalausgang auf der Geräterückseite ermöglichen es dem Anwender, seine Kassettenbibliotheken digital zu archivieren, und zwar mit 48kHz/16-bit in CD-Qualität. Die Abtastfrequenz und die Bittiefe sind wählbar von 8k bis 48kHz und 8 oder 16 Bit, je nach Aufnahmequalität des Originalbandes. Sobald ein digitales Archiv erstellt ist, kann der Benutzer es jederzeit und überall mit einem Computer, DAP, Smartphone, Netzwerkplayer oder sogar im Auto anhören. Funktionen auf einen Blick Zwei Kassettendecks für REC/PLAY auf beiden Decks mit unabhängigem Mechanismus Rauschunterdrückungssystem unterdrückt das Rauschen bei der Wiedergabe (entspricht Dolby B NR)Normale (Typ I) und verchromte (Typ II) Bänder REC/PLAY (automatische Erkennung) Metallband (Typ IV) Wiedergabe (automatische Erkennung) REC MUTE erzeugt mit einem Tastendruck eine viersekündige Stille oder eine Stille von beliebiger Länge Mikrofoneingang mit Mikrofonmischung für Karaoke- und DurchsageanwendungenOne-Touch-Dubbing für einfache Bandduplizierung Parallele (gleichzeitige) Aufnahme für die gleichzeitige Aufnahme auf zwei Bänder Timer REC/Play bereit Vierstellige digitale Bandzähler RTZ-Funktion (Return to Zero) für die Rückkehr zur Bandzählerposition "0000" mit einem Tastendruck Repeat Play (Wiedergabe stoppt nach maximal 20 Wiederholungen) ±12% Tonhöhensteuerung Dimmbares Fluoreszenz-Display mit Pegelanzeigen USB-Ausgang für digitale Aufnahme auf PC/Mac Analoge RCA-Eingangsbuchsen 6,3 mm (1/4") Stereo-Kopfhörer-Ausgangsbuchse Inklusive Fernbedienung RoHS-konform Mitgeliefertes Zubehör Fernbedienung AA-Batterien x2 RCA-Audiokabel x1 Benutzerhandbuch

499,00 €*