Topping L30 II

149,00 €*

Sofort Lieferbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Farbe
Produktnummer: HL01981.SILVER
Produktinformationen "Topping L30 II"

Topping L30 II

NFCA Kopfhörerverstärker

  • Kopfhörer-Verstärker / Vorverstärker
  • Hi-Res Audio zertifiziert
  • Drei Gain-Einstellungen
  • NFCA-Module
  • 0,00006% THD+N
  • 144dB DNR
  • <0,1µVrms Rauschen
  • <0,1Ohm Ausgangsimpedanz
  • 2 x 3500mW Ausgangsleistung @16Ohm
  • 2 x 56mW Ausgangsleistung @300Ohm

Verbessertes NFCA Modul

Topping L30 II verwendet ein überarbeitetes NFCA-Modul (Nested Feedback Composite Amplifier). Es bietet die doppelte Ausgangsleistung bie 300Ohm Last im Vergleich zur früheren L30-Version. Die neue NFCA-Schaltung hat ein extrem geringes Rauschen von 0,1µV und einen Dynamikbereich von 144dB sowie 0,00006% THD+N.

Klangqualität ist nie ein Problem

Mit Hilfe der NFCA erreicht der Topping L30 II mühelos die Spitzleistungen. Unabhängig von der Verzerrung, dem Dynamikbereich und dem Mehrtontest bietet er eine nahezu perfekte Leistung.

Kompatibel mit fast allen Arten von Kopfhörern

Der Ausgang des Topping L30 II hat eine hohe Ausgangsspannung, einen hohen Strom und eine niedrige Ausgangsimpedanz. Es gibtdaher kaum einen Kopfhörer, mit dem der L30 II nicht klarkommt. Die hohe Ausgangsspannung kann problemlos Kopfhörer mit hoher Impedanz betreiben. Dank des hohen Ausgangsstroms können Kopfhörer mit niedriger Empfindlichkeit ausreichend Leistung erhalten. Die niedrige Ausgangsimpedanz hat keine unnötigen Auswirkungen auf den Frequenzbereich, wenn ein Kopfhörer mit niedriger Impedanz betrieben wird. Der L30 II kann problemlos verschiedene Kopfhörer ansteuern.

Geringe Verzerrung bei hoher Ausgangsleistung

Der L30 II ist in der Lage, auch bei hoher Leistung einen extrem verzerrungsarmen Ausgang zu liefern. Bei einer Last von 32 Ohm und einer Ausgangsleistung von 2500 mW liegt der THD+N-Wert unter 0,00008 %. Bei einer Last von 300 Ohm und einer Ausgangsleistung von 300 mW ist der THD+N-Wert niedriger als 0,00007 %.

Drei Verstärkungseinstellungen für unterschiedliche Anforderungen

Der L30 II verfügt über drei Verstärkungsoptionen: -14dB / 0dB / 16,5dB

Mit den verbesserten Verstärkungseinstellungen kann ein breiterer Bereich an Bedürfnissen abgedeckt werden, um den Anforderungen verschiedener Kopfhörer gerecht zu werden - von niedrig empfindlichen Full-Size-Ohrhörern bis hin zu hochempfindlichen IEMs. Dank des extrem niedrigen Rauschens von 0,3µV ist selbst bei IEMs kaum Grundrauschen zu hören.

Der Topping E30 II ist der beste DAC für den Topping L30 II

Wir empfehlen außerdem, L30 II und E30 II mit aktiven Lautsprechern zu verwenden. Schließen Sie die beiden Ausgänge des L30 II an Kopfhörer und Aktivlautsprecher an. Indem Sie die Ausgänge des L30 umschalten, können Sie Musik über Kopfhörer bzw. Aktivlautsprecher genießen.

Spezifikationen:

Spezifikationen

  • THD+N @1kHz (A-wt)
    • <0,00006 % bei 500 mW (32 Ω)
    • <0,00005 % bei 80 mW (300 Ω)
  • Klirrfaktor @ 20-20kHz 90kBW
    • <0,00008 % bei 500 mW (32 Ω)
    • <0,00007 % bei 80 mW (300 Ω)
  • SNR @MAX OUT 1kHz (A-wt): 144dB
  • Dynamikbereich bei 1 kHz (A-wt): 144 dB
  • Frequenzgang: 20Hz - 40kHz (±0,05dB)
  • Ausgangspegel
    • Niedrige Verstärkung: 14 Vpp
    • Mittlere Verstärkung: 31 Vpp
    • Hohe Verstärkung: 37 Vpp
  • AP gemessener Geräuschpegel (A-wt)
    • Niedrige Verstärkung: <0,7 uVrms
    • Mittlere Verstärkung: <0,7 uVrms
    • Hohe Verstärkung: <1,5 u Vrms
  • Tatsächlicher Geräuschpegel (A-wt)
    • Niedrige Verstärkung: <0,3 uVrms
    • Mittlere Verstärkung: <0,3 uVrms
    • Hohe Verstärkung: <1,4 uVrms
  • Kanalübersprechen bei 1 kHz: -92 dB
  • Eingangsempfindlichkeit
    • Niedrige Verstärkung: 25 Vrms
    • Mittlere Verstärkung: 11,2 Vrms
    • Hohe Verstärkung: 2,0 Vrms
  • Gewinnen
    • Niedrige Verstärkung: -14 dB
    • Mittlere Verstärkung: 0 dB
    • Hohe Verstärkung: 16,5 dB
  • Ausgangsimpedanz: <0,1 Ω
  • Ausgangsleistung
    • 3500 mW x2 bei 16 Ω THD+N <0,1 %
    • 2700 mW x2 bei 32 Ω THD+N <0,1 %
    • 2000 mW x2 bei 64 THD+N<0,1 %
    • 560 mW x2 bei 300 Ω Klirrfaktor + N < 0,1 %
  • Lastimpedanz: >8Ω

Spezifikationen des Vorverstärkers

  • THD+N @1kHz (A-wt): <0,00006%
  • Klirrfaktor @20-20kHz 90kBW: <0,00007%
  • SNR @MAX OUT 1kHz (A-wt): 144dB
  • Dynamikbereich bei 1 kHz (A-wt): 144 dB
  • Frequenzgang: 20Hz - 40kHz (±0,05dB)
  • Ausgangspegel
    • Niedrige Verstärkung: 14 Vpp
    • Mittlere Verstärkung: 31 Vpp
    • Hohe Verstärkung: 37 Vpp
  • AP gemessener Geräuschpegel (A-wt)
    • Niedrige Verstärkung: <0,7 uVrms
    • Mittlere Verstärkung: <0,7 uVrms
    • Hohe Verstärkung: <1,5 uVrms
  • Tatsächlicher Geräuschpegel (A-wt)
    • <0,3 µVrms
    • <0,3 µVrms
    • <1,4 uVrms
  • Kanalübersprechen bei 1 kHz: -92 dB
  • Eingangsempfindlichkeit
    • Niedrige Verstärkung: 25 Vrms
    • Mittlere Verstärkung: 11,2 Vrms
    • Hohe Verstärkung: 2,0 Vrms
  • Gain
    • Niedrige Verstärkung: -14 dB
    • Mittlere Verstärkung: 0 dB
    • Hohe Verstärkung: 16,5 dB
  • Ausgangsimpedanz: 20Ω

Accessory Items

Topping E30 II
Topping E30 II Digital Analog Wandler und Vorverstärker 2 x AK4493S D/A Wandler Velvet Sound Hi-Res Audio zertifiziert XMos XU208 THD 0,00015% Unterstützt bis zu DSD512 nativ und PCM 32Bit/768kHz DSD Direct Mode Touch Operation Fernbedienung Unterstützt Hi-Res Audio Die zwei im Topping E30II verbauten Digital-Analog-Wandler Flaggschiffe AK4493S erreichen eine herausragende Performance die man in dieser Preisklasse kaum findet. Plug and Play – Machen Sie Ihren PC zur HiFi Schaltzentrale Über USB ist der Topping E30 II kompatibel zu einer großen Bandbreite an Betriebssystemen wie Win10, Win11, Linux, IOS und Android. Lediglich für den Windows ASIO Betrieb wird ein Treiber nötig. Der etablierte XMOS XU208 verhilft hierbei zu einer problemfreien Datenübertragung. Koaxial und optisch (Toslink) erreichbar Über den optischen und koaxialen Ausgang lässt sich der Topping E30 II mit beliebigen digitalen Signalen bis zu 24bit/192kHz von verschiedensten Geräten füttern. 5V Stromversorgung – immer und überall Über ein 5V USB-Netzteil oder einer Power Bank (beides nicht im Lieferumfang enthalten), lässt sich der Topping E30 II zum Leben erwecken. Discrete LNRD Die qualitativ schlechte Stromversorgung über ein USB-Netzteil bring klangliche Nachteile mit sich. Daher waltet im E30 II ein LNRD Schaltkreis der die Störungen des USB Netzteil auf ein Minimum reduziert. Auto On/Off Alle Eingänge des E30II unterstützen die Auto An/Aus Funktion. Wird ein angeschlossenes Gerät ein- oder ausgeschaltet, macht der E30 II mit. Er schaltet sich nach einer Minute ohne anliegendes Signal aus und direkt wieder mit an. DAC und Pre-Amp Funktion Über die Fernbedienung lässt sich der Line-Out Ausgang des E30 II in der Lautstärke von -99dB bis auf 0dB regeln. Somit ist er als Vorverstärker einsetzbar. Idealer Spielpartner In Kombination mit dem Topping L30 II ergibt sich eine perfekt aufeinander abgestimmte Kombination.

149,00 €*