Questyle CMA800P | Questyle | Marken | Hifi-Passion

Questyle CMA800P

2.499,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0001246
Questyle CMA800P – So geht High End-Vorstufe Die Highlights der CMA800P im Überblick:... mehr
Produktinformationen "Questyle CMA800P"

Questyle CMA800P – So geht High End-Vorstufe

Die Highlights der CMA800P im Überblick:

  • Current Mode-Verstärkung – State of the Art-Technologie im Einsatz
  • Traumhaft Messwerte – Verzerrungen unterhalb von 0,00025 %
  • Gain umschaltbar – Um unterschiedlichste Ansprüchen gerecht zu werden
  • Auch als edle Golden Reference-Version erhältlich – Bildschön und überwältigender Klang

„Source first!“ in absoluter Konsequenz

Questyle CMA800P Front

Wenn man sich mit audiophilen Hifi-Liebhabern unterhält und ein wenig über die Technik philosophiert, kommt man fast zwangsläufig an den Punkt, an dem der Grundsatz „Source first!“ aufgerufen wird.

Denn was soll der beste Verstärker, der tollste Kopfhörer, der hochwertigste Lautsprecher zaubern, wenn am Anfang der Kette schon Fehler passieren?

Und darum herrscht bereits am Anfang der Kette, der Vorstufe die maximale Konsequenz mit dem Questyle CMA800P.


Höchste Präzision und Signaltreue – Keine Fehler

Mit Verzerrungswerten von 0,00025 % im Nutzsignal sollten eigentlich keine Fragen bezüglich der Qualität des verarbeiteten und gelieferten Signals mehr offen bleiben.

Hier wird mit maximaler Präzision und Akkuratesse gearbeitet, für höchste Klangperformance.


Wie ist das möglich? Durch die Current Mode-Verstärkung

Questyle CMA800P Front schräg

Die Verstärkung des Musiksignals erfolgt im reinen Class A-Modus, wodurch Übernahmeverzerrungen quasi nicht mehr existent sind.

Zudem wird durch die Current Mode-Verstärkung das Maß der transienten Intermodulationsverzerrungen (TIMD) aufgrund der extrem hohen Frequenzbandbreite von 500 kHz auf ein fast nicht mehr messbares Maß reduziert.

Der CMA800P kann völlig zu Recht als technisches Meisterwerk bezeichnet werden.


Höchste Genauigkeit, auch bei der Verarbeitung

Das Gehäuse hat insgesamt eine Toleranz von gerade mal ± 0.02 mm, der Lautstärkeregler sogar weniger als ±0.005 mm.

Selbst bei den Schrauben wird Wert gelegt auf höchste Passgenauigkeit. Auch diese weisen eine maximale Toleranz von ± 0.02 mm auf.

Möglich wird dies durch die Fertigung bei einem der weltweit führenden Unternehmen in der Produktion von hochwertigen Audiogeräten: Foxconn.


Hochwertige Anschlüsse und Bedienelemente für beste Qualität

Questyle CMA800P Rückseite

Sowohl das Stereopaar RCA- und XLR-Eingänge als auch die RCA- und XLR-Ausgänge sind extrem hochwertig ausgeführt. Alle Anschlussbuchsen kommen vom Liechtensteiner Spezialisten Neutrik, und sind auf kompromisslose Qualität und Haltbarkeit ausgelegt.

Das edle Motorpotentiometer kommt vom japanischen Spezialisten ALPS, die Widerstände kommen von DALE und entsprechen Militärstandard, der Ringkerntransformator wird nach Questyle-Vorgaben bei Plitron gefertigt, und selbst der Lack ist speziell selektiert und wird aus Japan importiert.

Bei Questyle wird auf jedes noch so feine Detail geachtet, um das wirklich beste Ergebnis zu erzielen.


Geprüfte Qualität für höchste Zufriedenheit

Jedes Gerät hat einen 72-stündigen Stresstest mit hohen Temperaturen und Strömen mit anschließender Überprüfung in dem aufwändigen Messparcours von Questyle hinter sich.
Erst wenn die Ergebnisse daraus den extrem strengen Vorgaben entsprechen, verlässt das Gerät das Werk in Richtung des stolzen Besitzers.

Es wird von jedem Gerät ein Protokoll der Ergebnisse aus dem Messparcours angefertigt, wobei ein Protokoll dem Gerät beiliegt, und das zweite bei Questyle direkt verbleibt.


Von höchster Präzision zur absoluten Perfektion – Die Golden Reference-Version

Bild vom CMA800P Golden Reference

Für diejenigen Musikliebhaber die nur absolute Perfektion akzeptieren, hat Questyle die Golden Reference-Edition entwickelt.

Da bereits in der „Standard“-Version des Questyle CMA800P die komplette Bandbreite der Questyle-Technologie verbaut ist, kann eine weitere Steigerung der Qualität nur noch über noch strenger selektierte Bauteile mit noch engeren Toleranzen erreich werden.


Genau diesen Weg hat man beschritten, und verbaut nur noch handselektierte Bauteile im Inneren des Gerätes.

Zudem wird bei der Platine statt der bereits exzellenten Glasfaserplatinen auf Keramikplatinen von Rogers gesetzt. Der Einsatz dieses besonderen Platinenmaterials sorgt für nochmals geringere Verzerrungswerte (0,00022 %), maximale Signaltreue bis hin zu 10 GHz und verlustfreie Signalverarbeitung bis zu einer Temperatur von 280° Celsius.

Platine des Questyle CMA800P Golden Reference

Somit stellt die Questyle CMA800P Golden Reference-Edition die absolute Speerspitze in diesem Segment dar.

Ein Gerät welches wenn Sie einmal gehört haben, Sie nicht wieder vergessen werden.


Ausgezeichnetes Ergebnis

Questyle CMA800P LowBeats Referenz

Jürgen Schröder vom Fachmagazin „LowBeats“ hat sich unseres kompletten Golden Reference-Towers angenommen und dabei auch jedes Teil einzeln für sich bewertet. So kam der Titel „LowBeats Referenz seiner Preisklasse“ heraus, mit welchem wir absolut einverstanden sind.

Wenn Sie den kompletten Testbericht lesen möchten, klicken Sie einfach auf das Bild oder folgen dem Link: Questyle CMA800P im Test bei LowBeats.


Weiterführende Links zu "Questyle CMA800P"
    Marke: Questyle Modellbezeichnung: Questyle CMA800P... mehr

  
Marke: Questyle
Modellbezeichnung: Questyle CMA800P
Line-Ausgang: XLR-Stereo-Ausgang, RCA-Stereo-Ausgang
Line-Eingang: XLR-Stereo-Eingang, RCA-Stereo-Eingang
Gain-Einstellung: Low/High
Farbe: Silber, Gold (als Golden Reference-Edition)
Maße: 330 mm Breite x 55 mm Höhe x 300 mm Tiefe
THD+N: RCA:
SNR: RCA: >124 dB; XLR: > 131 dB
Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
Ausgangsspannung: XLR : 13 Vrms, RCA: 6,5 Vrms
Lautstärkeregelung: ALPS Motorpotentiometer
EAN: Silber 6970011520092, Gold-Edition 6970011520139
Zuletzt angesehen