HifiMAN HM802 mit Standard Karte

699,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Nicht auf Lager. Neue Ware ist unterwegs!

  • 0001080
Der kleinere Bruder des Flaggschiffs HM-901 besitzt die gleiche Benutzeroberfläche und gibt... mehr
Produktinformationen "HifiMAN HM802 mit Standard Karte"
Der kleinere Bruder des Flaggschiffs HM-901 besitzt die gleiche Benutzeroberfläche und gibt dasselbe Repertoire an Musikdaten wieder. Er bietet ebenfalls sehr gute Klangqualität, ist aber aufgrund der Verwendung zweier Wolfson DAC-Chips und eines stabilen Kunststoffgehäuses preisgünstiger. Ebenso wie der HM-901 lässt sich der HM-802 durch die Verwendung spezieller Verstärkermodule an die Hörgewohnheiten anspruchsvoller Hörer anpassen. Bei der Erstauslieferung liegt das vielgeschätze "Ganqi II"-Verstärkermodul des Vorgängers HM-801 mit bei. Seine Fans lieben die samtige Spielweise. Das technische Herzstück dieses Players sind zwei Wolfson WM 8740 DAC Chips, die für die hervorragende Wiedergabe des Players sorgen und Musikwiedergabe bis zu 24 Bit/192 kHz ermöglicht. Durch die Verwendung der unterschiedlichen Verstärkermodule wird die Leistung des Players einfach an das bevorzugte Ausgangsgerät angepasst. Die serienmäßig beigelegte Karte ist für den Betrieb von 32 Ohm-On-Ear-Kopfhörern konzipiert, dem häufigsten Vertreter der Kopfhörer-Art. Für weitergehende Anwendungen sind eine Balanced Amplifier Card für den symmetrischen Betrieb elektrisch anspruchsvoller Kopfhörer oder eines symmetrischen In-Ear-Monitors wie des HiFiMAN RE-600, eine Mini Box Amplifier Card für schwieriger zu treibende Fullsize-Kopfhörer bei unsymmetrischem Betrieb und eine besonders rauscharme IEM Amplifier Card für ein sauberes und weites Klangbild beim Einsatz von In-Ohr-Hörern erhältlich. Als Speichermedium dienen SD-Karten, die ausgetauscht und erweitert werden können. Empfohlen werden SDXC-Karten mit 256 Gigabyte, möglich sind bis zu 2 Terabyte. Die Lautstärke des HM-802 wird über ein griffiges Stufenpotentiometer reguliert und die intuitive Menüoberfläche über das zentrale Scrollrad bedient. Gehäuseseitig befinden sich Einstellmöglichkeiten für einen Digitalfilter (HD/Vintage) und Verstärkungsfunktion (Low/High Gain). Selbstverständlich kann der HM-802 als DAC auch in die heimische Kette eingebunden werden. Für den Player soll separat eine Docking-Station erscheinen. HYPERLINK "http://www.sieveking-sound.de/images/equipment/99/HM_802_901_Handbuch_A5_V1.3.117.pdf"Deutsche Bedienungsanleitung und Firmware-Upgrade Link
Weiterführende Links zu "HifiMAN HM802 mit Standard Karte"
Dateiformate: AIFF, AAC, APE, MP3 (16 Bit/44,1 kHz & 48 kHz ) / WAV, FLAC, ALAC, WMA (24 Bit/bis... mehr

Dateiformate: AIFF, AAC, APE, MP3 (16 Bit/44,1 kHz & 48 kHz ) / WAV, FLAC, ALAC, WMA (24 Bit/bis 192 kHz), DSD (.dff 64) THD unter 0.0035% Rauschabstand: 105 dB - 110 dB Übersprechdämpfung: 72 dB (unsymmetrisch), 86 dB (symmetrisch) Gapless-Wiedergabe  Lieferumfang: Standard Card Verstärkermodul, austauschbarer Li-Ion-Akku (+7,4 V; 1600 mA; -7,4 V 520 mA), Akku-Ladegerät, USB-Kabel, S/P DIF Input/RCA Line out-Kabel, Bedienungsanleitung (Englisch) Achtung: Es befindet sich keine SD-Karte im Lieferumfang. Wir empfehlen die Karten von Markenherstellern wie z.B. SanDisk oder Lexar. Technische Daten Standard-Verstärkermodul: Maximale Ausgangsleistung (30 Ohm Last) Low Gain: 1,55 V (80 mW) High Gain: 2,4 V (192 mW) Signal-Rausch-Abstand: 107 dB +/-1 dB Frequenzgang: 20 Hz-20 kHz (-0,2 dB) Ausgangsimpedanz: 1 Ohm
Zuletzt angesehen